Banner

Top Dogs

tadhsch
Premiere

tadhsch Jugendclub Gallus Theater

»Top Dogs«

vom Einsteigen, Aufsteigen und Absteigen

Donnerstag, 23.05.13 20.00 Eur 13/9/6
Freitag,    24.05.13 20.00 Eur 13/9/6
Samstag,    25.05.13 20:00 Eur 13/9/6
Dienstag,   11.06.13 20:00 Eur 13/9/6
Mittwoch,   12.06.13 20:00 Eur 13/9/6

....Schule, Ausbildung sind vorbei. Endlich Nichtstun, Freizeit, Spass! Aber Chillen, Clubben und Jobben geht nicht ewig. Beruf, Karriere, Erfolg, Geld und ein gutes Leben soll es schon auch sein.....

Aber »Business, das ist Krieg, Blut und Tränen«. So erleben es die Spitzenmanager, die Topdogs, die es bis ganz oben geschafft haben. Sie sind dafür den knallharten Gesetzen des Marktes gefolgt, der Rahmen der global bedingten Umstrukturierungen, die Menschen je nach Marktlage aussondert. So haben sie es in voller Überzeugung mit ihren Untergebenen gehalten. Jetzt sind die Manager plötzlich selber entlassen. Sie leiden unter ihrer Entlassung und stehen der neuen Situation hilflos und ungläubig gegenüber. Das Stück bietet überraschende Einsichten in die Welt der Topdogs. Mit ein wenig Schadenfreude gewährt es Einblicke in die groteske Welt eines sich weltweit verbreitenden »wölfischen« Kapitalismus, der sich mit einer Fassade von pseudorationalen ökonomischen Phrasen tarnt, wie »Lean management, Job portfolio «...etc und so seine menschenverachtenden Prozesse vernebelt. Mit dem ungläubigen Erstaunen über die grotesk verformten Topdogs könnte jeder eigene Wege für die Zukunft finden.

Das zeitgenössische Drama »Top Dogs« von Urs Widmer ist 1997 im Verlag der Autoren erschienen und in den letzten Jahren mehrfach ausgezeichnet worden.

Nach Rainer Werner Fassbinders »Katzelmacher« im letzten Jahr ist es nun die neunte Produktion unseres Jugendclubs »tadhsch«.

Regie: Katrin von Plottnitz
Mit: Aaron Adu-Appeagyei , Emanuela Bella, Lena Entezami, Maria Grigoroudi, Nina Groth, Raffaele Hellweg, Joschka Härdtner, Antonia Jungwirth, Vera Schmidke, Koray Thomasson
Fotos: Mansur Nazarli

Karten: Voll 13,00 Euro
Karten: Erm. 9,00 Euro
Karten: Schüler 6,00 Euro

tadhsch tadhsch