Banner

Shakespeare < ffwd <

tadhsch tadhsch tadhsch

tadhsch Jugendclub Gallus Theater

»Shakespeare < ffwd <«

frei nach William Shakespeare

Mittwoch,   22.06.11 20.00 Eur 13/9/6
Donnerstag, 23.06.11 20.00 Eur 13/9/6
Freitag,    24.06.11 20.00 Eur 13/9/6
Sommer-special für Schüler und Studenten 5,-- Euro, Dauer:circa 85 Minuten

»Wir wollen nicht mehr - aber auch nicht weniger, als ihnen die Magie, die Großartigkeit, den Zauber, die Poesie, die Schönheit, die Tiefe, die Wahrheit von Shakespeares Werken an einem einzigen Theaterabend näher zu bringen.«

TADHSCH macht es möglich, dass Sie trotz aller Hektik und Schnelllebigkeit nicht darauf verzichten müssen, die Werke dieses größten Dramatikers aller Zeiten kennen zu lernen und überall mitreden zu können. Bildung ist das Schlüsselwort unserer Tage und heute können sie weiter kommen, können teilhaben an einem einmaligen Bildungserlebnis.

Wer hat den heute noch Zeit, sich stundenlang ins Theater zu setzen oder gar Klassiker zu lesen? TADHSCH bietet Ihnen die Lösung: Es kombiniert das sinnlich kontaktnahe Erleben von Theater mit den Errungenschaften von Fernsehen und Internet. Wir scrollen und zappen am lebendigen Objekt. Das ist Zukunft, das ist Fortschritt. Freuen sie sich auf Shakespeare fast forward!

Diese nunmehr achte Produktion (seit 2004) unseres jungen Ensenbles hatte im Mai Premiere und ist nun noch einmal zum Spielzeitende bei uns zu erleben: Mit viel Tempo, schnellen Kostümwechseln und fließenden Übergängen zwischen den Szenen gelingt es Tadhsch, Shakespeares Komödien, Tragodien und Königsdramen mit einer ordentlichen Portion Humor zu versehen ohne dabei in Klamauk zu verfallen.

Eine rasante Szenefolge mit viel Verve von unserem jungen achtköpfigen Ensemble gespielt.

Regie: Kathrin von Plottnitz
Mit: Lena Entezami, Maria Grigoroudi, Sabrina Valeria Ronco, Aaron Adu-Appeagyei, David Adu-Appeagyei, Jan Rumpold, Ricky Wissner, Moritz Häußler
Kostüme und Fotos: Lilly Lulay