Banner

Tigerwild

Tigerwild 

### (wegen Corona abgesagt)

Theater con Cuore

»Tigerwild«

frei nach dem Kinderbuch von Peter Brown

Mittwoch, 04.11.20, 10:00 7/5 Vorbestell
für Kinder ab 4 Jahren und 1. und 2. Grundschulklassen; Dauer ca. 40 Minuten

Eigentlich geht es Herrn Tiger sehr gut. Er hat eine gemütliche Wohnung, geht jeden Tag zur Arbeit und spielt ab und zu mit den Nachbarskindern im Hof Verstecken.

Und doch fühlt er sich zunehmend unwohler. Denn alle um ihn herum sind immer so überanständig, ja, fast langweilig. Er spürt eine Wildheit in ihm Aufkommen. Und eines Tages hat Herr Tiger eine ganz wilde Idee!

Die Geschichte beschreibt in ausdrucksstarken Bildern, dass wir alle unseren Freiraum brauchen, um uns zu entwickeln, aber ohne dabei anderen auf die Füße zu treten.

Im Theater con Cuore werden Figuren und Puppen zu eigenständigen Schauspielern. Bekannte Geschichten werden aufgebrochen, umgeschrieben, teils neu erfunden und bewahren doch immer ihren Grundtenor, ermöglichen aber völlig neue Sichtweisen auf Charaktere und Dramaturgie. So entstehen im Zusammenspiel mit spannenden Bühnenformen, raffinierten Lichtstimmungen und guten Spieler*innen immer wieder verzaubernde Theaterstücke, die die Magie des modernen Figurentheaters zum Ergebnis haben.

»Leser, die das Unkonventionelle schätzen, finden in Herrn Tiger eine verwandte Seele, die weiß, dass die Wildnis immer da ist, sollte man sie mal benötigen« Publishers Weekly

Nach ihrer wundevollen Inszenierung der Geschichte »Wie Findus zu Pettersson kam« kommt das Theater con Cuore endlich mit diesem neueren Stück zu uns.

Spiel: Virginia & Stefan P. Maatz
Puppen: Mechtild Nienaber
Bühne: Rolf Cofflet
Text: Boris Weber, Freie Bühne Neuwied
Regie: Stefan P. Maatz

Tigerwild