Banner

Oper fürs Volk

Bettina Hackenspiel, Martina Schmerr, Kerstin Kuschik

Konduettina

»Oper fürs Volk«

Drei Diven in heiterer Mission

Samstag, 4.3.17 20.00 Eur 16/12 Karten

Das Opernmobil von Konduettina ist unverdrossen unterwegs. Aus dem Olymp des subventionierten Kulturbetriebs verstoßen, stürzen die drei Diven in die Tiefen der Provinz, um frohe Kunde zu verbreiten: die Oper lebt. Kein Zweifel jedoch: die eine oder andere Oper(r)ation tut Not. Frau Pfahl, Frau von Krudewitz und Frau Kühnhals scheuen kein Risiko, die »Oper fürs Volk« zu retten. Dazu wird Puccini in den Supermarkt verlegt, Rossini werden Zaubertricks verordnet, Verdi kommt als Trancetherapie zum Einsatz. Ob hitzige Duette, spritzige Gassenhauer oder kitzlige Moderationen: Es erwartet sie eine vergnügliche Show zum Gesundlachen.

Nach »Opernhaftes wider den tierischen Ernst«, »Verdi oder was?« und »Divenalarm« ist dies das vierte Programm, das die beiden ausgebildeten Sängerinnen Bettina Hackenspiel und Kerstin Kuschik sowie Martina Schmerr am Klavier bei uns vor zwei Jahren herausgebracht und mehrfach erfolgreich gezeigt haben.

»Vergnüglich-heiter geht es zu, zumal Pianistin Martina Schmerr den Abend kurzweilig und frivol moderiert. Musikkabarett der besonderen Note wird hier geboten, gewürzt von den ausgebildeten Stimmen der lyrischen, koloraturfähigen Soprane Bettina Hackenspiel und Kerstin Kuschik, die so manche Preziose der heiteren Muse ... aber auch der großen Oper stimmlich auf höchstem Niveau interpretieren.« (FNP, 3.9.08)

Mit: Bettina Hackenspiel, Kerstin Kuschik, Martina Schmerr,

Karten: Voll 16,00 Euro
Karten: Erm. 12,00 Euro

Bettina Hackenspiel, Martina Schmerr, Kerstin Kuschik Bettina Hackenspiel, Martina Schmerr, Kerstin Kuschik