Banner

Die sieben Raben

Edelgard Hansen

Fliegendes Theater (Berlin)

»Die sieben Raben«

Samstag, 9.3.13 15.00 7/5
für Kinder von 5-10 Jahren und die ganze Familie

Das Märchen der Brüder Grimm erzählt von sieben Brüdern, die durch einen Fluch in Raben verwandelt werden: Ein König lebt allein mit seinen Kindern. Als er eine neue Frau ins Haus bringt, gibt es Ärger. Die Stiefmutter ist eifersüchtig und verzaubert die Jungen in Raben. Nur das Mädchen entkommt dem Fluch. Sie macht sich auf die Suche nach ihren Brüdern und geht bis ans Ende der Welt. Dort, in einem Glasberg eingeschlossen, hausen die verzauberten Brüder. Wird es gelingen, sie zu befreien?

Das Stück wurde für den Ikarus-Preis 2009 des Berliner JugendKulturService nominiert. Mit drei unterschiedlich großen Stühlen, die zu immer neuen Räumen zusammengestellt werden, spielt Edelgard Hansen die Szenen mit Masken und Figuren. Auf die Bühne projizierte Schattenfiguren ergeben ein weitere Spielebene. Rituelles Spiel und tänzerisch rhythmische Darstellung ergeben zusammen mit Live-Musik eine märchenhaft dichte Atmosphäre. Rudolf Schmidt begleitet das Stück musikalisch mit Flöten, Concertina, Kantele und diversen Geräuschinstrumenten.

Das »Fliegende Theater« gastiert seit 1985 immer wieder bei uns und wir freuen uns, nun auch diese Inszenierung bei uns zeigen zu können.

Spiel: Rudolf Schmid und Edelgard Hansen

Karten: Erwachsene 7,00 Euro
Karten: Kinder 5,00 Euro

Edelgard Hansen Edelgard Hansen