Banner

Ein sehr schlechtes Theaterstück

Armita

Armita Theater Ensemble

»Ein sehr schlechtes Theaterstück«

ein Stück von Dariush Raiyat auf Persisch mit dt. Übertiteln

Freitag, 27.1.17 20.00 Eur 15/10

»Ein sehr schlechtes Theaterstück« zeigt ein Paar, welches sich in einer sehr absurden Situation befindet, aus der es keinen Ausweg gibt. Die Wiederholungen von immer gleichen Dialogen und Bewegungen erinnert uns an Didi und Gogo in »Warten auf Godot«. Irgendwann merkt das Paar, dass die Zeit in seiner Welt stillsteht und es nimmt an, dass es gestorben sei. Aber ein Ereignis führt all seine Vermutungen ad absurdum und hebt die Existenz der Beiden auf eine ganz neue Ebene.

Das Stück des in Teheran lebenden Autors Dariush Raiyat wurde von der in Frankfurt lebenden Autorin und Regisseurin Dr. Ferestheh Vaziri Nasab inszeniert. Es hatte bereits im November beim iranischen Theaterfestival in Köln Premiere und wird nun erstmals auch in Frankfurt bei uns mit deutscher Übertitelung gespielt .

Bereits vor zwei Jahren gastierte die Gruppe mit dem Stück »Heimatland war kein mitnehmbares Veilchen« bei uns.

Mit: Farah Amini 'Melodie', Hamid Sayahzadeh, Morteza Mojtahedi
Regie: Fereshteh Vaziri Nasab
Technik: Pejaman Bijanzadeh
Poster: Niloofar Bijanzadeh

Karten: Voll 15,00 Euro
Karten: Erm. 10,00 Euro

Armita