Banner

Within

within

Premiere

Sanna Lundström & Raimonda Gudaviciute

»Within«

ein Tanzstück

Freitag, 9.1.15 -20:00 Eur 16/12
Samstag, 10.1.15 -20:00 Eur 16/12
Samstag, 2.5.15 -20:00 Eur 16/12
Sonntag, 3.5.15 -20:00 Eur 16/12

Wann bin ich in meiner Mitte? Wie finde ich Harmonie? Wann verliere ich die Balance?

Zwei Tänzerinnen setzen sich mit dem inneren physischen und psychischen Kampf des Menschen auseinander. Das Stück beschäftigt sich mit Prozessen und Transformationen zwischen verschiedenen emotionalen und physischen Zuständen. Menschen benutzen unterschiedliche Strategien, um sich in belastenden Situationen zu schützen. Die Suche nach Gleichgewicht stellt eine fortwährende Aufgabe dar. Wir unterliegen Verhaltensmustern die uns in unserem alltäglichen Handeln beeinflussen. Einige davon erweitern unseren Handlungsspielraum, andere schränken uns ein. Es ist uns nicht möglich alle Interaktionen mit unserer Umwelt bewusst zu kontrollieren aber unsere Handlungsweise beeinflusst stark das Ergebnis. Sobald wir einen ausgeglichenen Zustand gefunden haben stellt sich die Frage wie wir dieses Verhältnis erhalten können.

Raimonda Gudaviciute, wurde 1984 in Litauen geboren. Sie begann ihre Schulung im Alter von neun Jahren im Aura Tanzensemble in ihrem Heimatland Litauen. Sie studierte an der Lithuanian Music and Theater Academy, sowie dem Konservatorium für Musik und Tanz in Lyon und schloss 2009 ihren Master an der Theatre Academy Finland ab. Als Choreographin kreierte sie ein Stück für das Aura Tanzensemble anlässlich des New Baltic Dance Festivals in Vilnius. In Zusammenarbeit mit Mantas Stabacinskas entwarf und tanzte sie das Stück »Taip«, das neben Litauen auch in Österreich (Graz), Großbritannien (Canterburry) und im Oktober bei uns aufgeführt worden ist. Außerdem tanzte sie für das Tanzquartier Wien und in Hamburg für das All1 Forum und Dancekiosk-Hamburg. Seit 2011 lebt Raimonda Gudaviciute in Frankfurt, wo sie an verschiedenen Tanzschulen unterrichtet. Außerdem gibt sie regelmäßig Workshops für professionelle Tänzer im Künstlerhaus Mousonturm/Tanzlabor 21 und arbeitet auch als Tänzerin in lokalen Projekten.

Sanna Lundström, wurde 1985 in Schweden geboren. Sie ist Absolventin des Studienganges Bachelor of Arts Tanzpädagogik an der Tanzhochschule in Stockholm (2004-2008) und war ebenfalls Studentin an der Tanzakademie in Rotterdam (2006) und an der Dance New Amsterdam in New York (2009). Sie tanzte bereits in Stockholm, Sydney, Wien und Frankfurt (unter anderem in Arbeiten von Willie Dorner, der YouMove Dance Company, der Physical TV Company, Doris Hintsteiner, Iris Tenge, Yasna Schindler, Petra Lehr, Ives Thuwis, Philipp van der Heijden und Billinger/Schulz). Sanna Lundström hat verschiedene Vorschul- und Schulprojekte in Schweden und Deutschland organisiert bzw. an ihnen teilgenommen. Als freischaffende Tänzerin, Choreographin und Tanzpädagogin arbeitet sie seit 2010 in Frankfurt am Main.

Choreographie / Tanz: Raimonda Gudaviciute und Sanna Lundström
Musik: David Kovacsovics
Fotos: Maciej Rusinek

Karten: Voll 16,00 Euro
Karten: Erm. 12,00 Euro

within within