Banner

Einfach zabelhaft!

Ades Zabel & Co. (Berlin)

»Einfach zabelhaft!«

in Schach gehalten von Biggy van Blond

Samstag, 6.2.10 20.00 Eur 15/12
Sonntag, 7.2.10 20.00 Eur 15/12
Comedy

Ades Zabel ist ohne Zweifel die Ikone der Berliner Trash-Comedy-Improvisations-Szene und Weltmeister im Fach Dramaturgievermeidung. Auf dem Weg dahin erblickten zahlreiche skurrile und doch lebensnahe Gestalten das Licht der Welt. Doch in über 25 Jahren, in denen Ades nun schon über die Bretter, die die Welt bedeuten, gewirbelt ist, trafen noch nie alle Figuren des Zabel-Universums frontal aufeinander.

In diesem Programm bietet der Künstler daher den ultimativen Überblick: Unter der Überschrift »Einfach zabelhaft!« präsentiert er die gesamte zabelsche Sippschaft an einem Abend, von Edith Schröder (Berlins bekannteste Hartz IV-Empfängerin und Botschafterin des Problembezirks Neukölln) bis Karin Hoene (vom Dienst suspendierte Grundschullehrerin), von Emma C. Wuttke (Mutter von Leggings-Boutique-Biggy) bis Hürriyet Lachmann (voll krasse Braut) sind sie alle dabei, sogar der bestens mit Wiener Schmäh ausgerüstete Kellner Dietmar.

Damit hierbei Ades Zabel selbst nicht den Überblick, die Contenance oder unter Einfluss alkoholischer Getränke das Bewusstsein verliert, steht seine Wahltochter, langjährige Bühnenpartnerin und beste Freundin Biggy van Blond ihm hilf- und wortreich zur Seite.

"Einen Spagat von Madonna zu Angela Merkel? Das schafft nur einer: Ades Zabel, Berlins Trashkönig der Travestie. Schon wenige Minuten nach Beginn der Show "Einfach zabelhaft!" brüllt das Publikum bei einer saftigen Madonna-Parodie vor Lachen und kommt in den folgenden zwei Stunden kaum mehr zur Besinnung. Zabel führt mit dem ihm eigenen Charme des Unvollkommenen das Panoptikum der von ihm in den letzten 25 Bühnenjahren geschaffenen Figuren vor. (...) Besonders gelungen sind jene Momente, in denen Zabel seine Typen als Paradiesvögel mit hängenden Flügeln zeigt. Witz ist bekanntlich besonders scharf, wenn er aus Ernstem erwächst." (Berliner Morgenpost, 28. Oktober 2006)

Ades Zabel war mit seiner Company bereits mit mehreren Shows (eine Mischung aus Travestie, Comedy und Musical) bei uns: »Wenn Ediths Glocken läuten« (12/08), »Edith Schröders Faschingsgala« (2/09) und zuletzt mit Teilen aus »Edith Schröder Superstar« (11/09). Nun macht er wieder in Frankfurt Station mit einer seiner besten Freundinnen: Biggy van Blond und er ist einfach Zabelhaft!

Mit: Ades Zabel und Biggy van Blond
Foto: Jörn Hartmann
Comic: Stefan Zeh