Gallus Theater Programm: Michael Fann mit Retrospektiv

Banner

Retrospektiv

Michae Fann 

Ausstellung

Michael Fann

»Retrospektiv«

Malerei / Objekte

Mittwoch, 1.9.21 19.00 frei Vorbestell

Während seiner fast 50-jährigen Karriere als Maler hat Michael Fann archaische Kulturen und ihre mythischen Symbole, die kalligraphischen Symbole fernöstlicher Kulturen, den Traumzustand und seinen Einfluss auf unseren Alltag, Landschaft und ihre Geologie und zuletzt das buddhistische Konzept »The Realm of the Denseley Packed«, ein transformatives Reich, in dem Gegensätze vereint sind, erforscht.

Er verwendet als Maler fast alle Materialien, die dazu dienen, die Interpretationen dieser Themen zu unterstützen.

Michael Fann, geboren 1952 in Nashville, Tennessee, lebt und arbeitet seit 1984 in Frankfurt am Main. Unser großes Foyer nutzt er nun für eine Retrospektive seiner Malerei.

Zur Eröffnung spricht Bernd Stickelmann. Die Ausstellung ist geöffnet Mo. - Fr. von 14.00 bis 18.00 Uhr und zu den Theaterveranstaltungen bis 26. September 2021

Michae Fann Michael Fann Michael Fann Michael Fann