Banner

Retter der verlorenen Bücher

Rüdiger Bertram 

### (wegen Corona abgesagt)

Frankfurter LeseEule

Rüdiger Bertram

»Retter der verlorenen Bücher«

Freitag, 20.11.20 16.00 Eur Sonder4/4
für Kinder ab 7 Jahren und ihre Familien; Dauer ca. 60 Minuten; Anmeldung über Frankfurter LeseEule und Buchhandlung Eselsohr

Im Rahmen der Frankfurter LeseEule ist Rüdiger Bertram bei uns zu Gast. Der Autor liest für Kinder im Grundschulalter aus seiner fantastischen Buchreihe »Retter der verlorenen Bücher«:
Oskar, Maya und Emma sieht man nie draußen im Park oder auf dem Fußballplatz. Sie treffen sich viel lieber jeden Tag in der Bibliothek. Dort sprechen sie aber auch nicht viel miteinander, sondern lesen sich quer durch die Regale: Pferdebücher, Fantasyromane oder Märchen - von bekannten Klassikern wie 'Das Dschungelbuch' und 'Robin Hood' bis zu 'Grimms Märchen'. Ganz egal, Hauptsache, es hat viele Seiten und ist spannend.

Geboren im Mai 1967 in Ratingen, schreibt Rüdiger Bertram nun schon seit über fünfzehn Jahren lustige und ernste Bücher für Kinder und Jugendliche. Er wohnt mit Frau, Tochter und einer Million Bücher in Köln.

Die Veranstaltung, zum ermäßigten Sonderpreis von 4 Euro, ist nur möglich dank der finanziellen Unterstützung der Frankfurter LeseEule.

Mit: Rüdiger Bertram