Banner

Die gestiefelte Katze

Doris Friedmann

Doris Friedmann

»Die gestiefelte Katze«

frei nach Gebrüdern Grimm für alle Samtpfoten und Kratzbürsten ab 5 Jahren und den Rest der Familie

Sonntag, 20.9.20 - 15:00 Eur 8/6 Vorbestell

Die gestiefelte Katze ist eine arme Müllerskatze und ihr Herr ein noch ärmerer Müllerssohn, ein Müller ohne Mühle! Während der böse Zauberer auf seinem Schloss im Überfluss schwelgt, müssen alle anderen hungern. Doch die Katze ist eine Frohnatur! Und sie ist schlau! Miau!

Mit tollpatschigem Charme, liebenswerter Dreistigkeit und einer gehörigen Portion Mut stürzt sie sich ins Abenteuer. Sie zieht sich ein Paar Stiefel an, buhlt um die Gunst des Königs und kämpft sogar mit dem bösen Zauberer! Auf ins Abenteuer, auf zum Ziel ihrer Träume!

Doris Friedmann studierte an der Scuola Teatro Dimitri in der Schweiz. Sie spielte bei verschiedenen freien Gruppen,, hat aber auch ihre Soloprojekte. Bei uns zeigte die Komödiantin bereits drei eigenwillige Bearbeitungen eines Grimmschen Märchens ( Frau Holle, Die Froschkönigin, Dornröschen). Nun stellt sie noch einmal ihr Version der gestiefelten Katze vor.

»Die gestiefelte Katze: Angezogen wie ein Musketier hatte die temperamentvolle gestiefelte Katze ihr Publikum voll im Griff. In ihrem Mitmachtheater kommt keine Langeweile auf.« (Bad Homburger Woche) »Eine prickelnde Mischung aus Musik und Moderne, die gleich unter die Haut und die Lachmuskeln der vielen Zuschauer ging.« (Rhein-Main Presse)

Mit: Doris Friedmann
Regie: Udo Splinter

Karten: Erwachsene 8,00 Euro
Karten: Kinder 6,00 Euro

Doris Friedmann