Banner

Chansons und mehr...

Stefanie Rummel (c)Joerg Ladwig

Stefanie Rummel

»Chansons und mehr...«

Ein französischer Abend mit Liedern und Geschichten

Freitag, 28.2.20 - 20:00 Eur 16/12 Vorbestell

Chansons und mehr: Horchen Sie hinein in die leidenschaftlichen und humorvollen Chansons verschiedener Jahrzehnte von Edith Piaf, Jacques Brel, Lara Fabian, Michel Legrand, Claude Francois, Fernandel, traditionellen Liedern bis zu der heute in den Charts erfolgreichen ZAZ. Das außergewöhnlich charmante Programm mit Tiefgang wird interpretiert von Stefanie Rummel (Gesang) und Andreas Sommer (Klavier). Anhand von kleinen Geschichten, Chansons, Sprichwörtern und Anekdoten erfahren Sie mehr über das französische Leben von der Fischsuppe Bouillabaisse, der Haute de Couture, der Melancholie, das Leben wie Gott in Frankreich u.a. Mit diesem Vorwissen fühlen Sie sich in die Chansons mit Leichtigkeit hinein, selbst wenn Sie die französische Sprache nicht beherrschen sollten. Erfahren Sie mehr über das 'Savoir vivre' der Franzosen. Französische Chansons fangen typische Momente des Lebens musikalisch ein.

Diese Momente beleuchten Lebensphilosophien. Sie tauchen hinein in die unterschiedlichen Kulturen von Frankreich und Deutschland. Stefanie Rummel (Gesang) hat seit ihrer Kindheit einen starken Bezug zu Frankreich und führt sie gesanglich und auf vielen darstellerischen Ebenen durch den Abend. Andreas Sommer (Klavier) begleitet sie auf dem Klavier nuanciert auf der musikalischen Reise durch Frankreich. Subtil, charakterstark, leidenschaftlich und humorvoll interpretieren sie die Chansons der bekannten Chansoniers mit einem ganz eigenen, 'französischem' Charme.

Der seit mehr als 30 Jahren bestehende DGB Chor unter der Leitung von Martin Höllenriegel möchte auch mit seinem neuen Programm auf unterhaltsame Weise zum Nachdenken anregen.

Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten.

Mit: Stefanie Rummel
Am Piano: Andreas Sommer

Stefanie Rummel Andreas Sommer, Stefanie Rummel