Banner

Feeling van Gogh

feeling van Gogh

Ensemble 'Die Blaue Blume'

»Feeling van Gogh«

Musikalisch-Literarische Soirée zu Vincent van Gogh

Sonntag, 26.01.20 19.00 Eur 22/Kinder bis 14 J. frei Vorbestell

Der Verein 'Die Blaue Blume' präsentiert zur aktuellen van Gogh-Ausstellung im Städel einen musikalisch-literarischen Abend zu Leben und Werk von Vincent van Gogh. Musikalisch stehen Kompositionen von Cecile Chaminade und Camille Saint-Saens im Mittelpunkt.

Der Verein wurde 2002 von der Flötistin Saskia Schneider und anderen Frankfurter Künstlern gegründet. Seither sind mehr als 150 eigene Programme entstanden, die Persönlichkeiten der Kultur- und Weltgeschichte unterhaltend und informativ vorstellen. Texte zu Leben und Zeit, Musik der jeweiligen Epoche und projizierte Bilder entführen in die Lebenswelt der Künstler.
Das Ensemble hat »Feeling van Gogh« bereits im November mit regem Publikumsinteresse im Haus am Dom vorgestellt und bietet nun noch einmal die Gelegenheit mehr über diesen Künstler zu erfahren. »Sie werden erkennen, dass ich meine eigene Art zu sehen habe.«

Mit: Saskia Schneider (Flöte undProgramm), Andras Kovats (Cello), Susanne Pentek (Klavier), Heiko Raulin (Lesung)

Karten: Voll 22,00 Euro
Karten: frei Kinder bis 14 Jahre Euro

feeling van Gogh feeling van Gogh