Banner

Block 3

Carl-Schurz-Schule

Frankfurter Schultheatertage 2019

Carl-Schurz-Schule / Ensemble Crème Fraîche

»Block 3«

Mittwoch, 5.6.19 18.00 Eur 5/3/2

18.00 Uhr, Carl-Schurz-Schule/ Q4: »Else«
Die neunzehnjährige Else droht an den gesellschaftlichen und familiären Ansprüchen an sie zu zerbrechen. Mit dieser Figur von Schnitzler hat sich eine Schülerin in ihrer fachpraktischen Abitur- prüfung auseinandergesetzt. Inwiefern auch Brecht damit etwas zu tun haben könnte, wird im Vorprogramm der CCS gezeigt.
Es spielt: Miriam Schmidtke

Im Anschluss: Carl-Schurz-Schule/ E2: »Die Wahl«
Musstest du schon mal jemanden verraten, der dir nahe steht? Hattest du schon mal Angst, verraten zu werden? Wie weit würdest du gehen, um an Macht und Geld zu gelangen? In unserem Stück stecken verschiedenste Personen, Familien und Banden in Schwierigkeiten: Zum Beispiel Claudia von Rodenstein, die sich durch ihre unvorsichtige Tochter ihren Wahlsieg nicht mehr nehmen lassen will, oder Familie Maslova, die wegen ihrer Spielergeschäfte erpresst wird, oder Ferdinand, der seine Komplizen betrügen will, um seine Spielschulden zahlen zu können. Wer hat hier vor wem welche Geheimnisse? Wer kann wem noch trauen? Und welche Rolle spielt dabei die Polizei? Die Idee und die Szenen unseres Stücks haben wir, ein DS-Kurs der Jahrgangsstufe 10 (E2), selbst entwickelt.
Spielleitung: Jeannette Kaupp

19.30 Uhr, Ensemble Crème Fraîche »DER REGENBOGENLEMMING«
Erlebnisse sind die neuen Statussymbole. Bewundert wird nicht mehr Justus, der einen Porsche fährt – sondern Lisa. Denn Lisa ist ein Jahr lang auf einem dreibeinigen, grün lackierten Esel durch Andalusien geritten und hat sich dabei ausschließlich von Zwetschgen-Smoothies mit Leinsamen ernährt. Ist eine derartige Ernährung gut für die Verdauung? Was sind Regenbogenlemminge? Und warum sollten Sie sich vom Lebenswandel der rotpelzigen Sandbiene inspirieren lassen? Wir haben endlich Antworten auf Fragen, die Sie sich nie gestellt haben.
Spielleitung: Sabine Schmitt, Paul Habscheid. Assistenz: Emmi Esefeld


Karten: Voll 5,00 Euro
Karten: Schüler 3,00 Euro
Karten: Schulgruppen 2,00 Euro

Ensemble Crème Fraîche