Banner

Sinir - Grenze

Sinir

5. Türkisches Theater Festival Frankfurt vom 4. - 14. Mai 2018

Objektif Sahne Nürnberg

»Sinir - Grenze«

schwarze Komödie von Muzaffer Izgü

Sonntag, 6.5.18, 20:00, Eur 25/20
in türkisch mit deutschen Übertiteln, Dauer 90 Min

»Tiyatro Frankfurt« organisiert bereits zum fünften Mal ein Türkisches Theater Festival mit Gruppen aus der Türkei und zwei türkischprachigen Gruppen von hier.

Ein unbekannter Ort, sich zwei angrenzende unbekannte Länder; Nevinya und Sevinya. Sie sind aus einem unerklärlichen Grund verfeindet. Zwei Grenzzonen die, damit Kinder deren Namen ebenso unbekannt sind, gut schlafen können, von zwei unbekannten Soldaten überwacht werden; Yuan und Mati. An einem Gebiet wo es nur diese beiden Männer gibt, bahnt sich eine unerwartete Freundschaft an. Aber was wenn es aus unbekannten Gründen zu einem Krieg zwischen beiden Ländern kommt? Würden Yuan und Mati sich bekämpfen? Genau das ist das Ungewisse. Eine Tragikkomödie aus der Feder von Muzzaffer Izgün, über unbekannte Menschen, aus unbekannten Ländern und ihren unbekannten Geschichten. Vielleicht auch sehr bekannten...Wer weiß?

Regie: Ergün Dogmaci
Spiel: Cihan Kente, Ergün Dogmaci

Karten: Voll 25,00 Euro
Karten: Voll Vorverkauf 20,00 Euro
Karten: Vorverkauf zzgl. Gebühr Euro