Banner

On the Other Side of Silence

On the Other Side

Frankfurt Premiere

Roella Lieveld / Victoria Söntgen u.a.

»On the Other Side of Silence«

Tanztheater

Freitag, 1.7.16 20.00 Eur 16/12

Jeder von uns hat eine Geschichte zu erzählen aber viele bleiben unausgesprochen. »On the Other Side of Silence« enthüllt Wahrheiten, die Opfer von sexueller Gewalt und Menschenhandel oft verbergen. Mit wunderschönen Choreografien und musikalischen Erzählungen durchbricht das Stück die Kultur des Schweigens. Die sieben Darsteller offenbaren persönliche Geschichten mit Mitgefühl, feinen rhythmischen Nuancen und eindringlichen Kommentaren.

»On the Other Side of Silence« nimmt das Publikum mit auf eine Reise - an einen Ort der Freiheit, des Lichts und der Gemeinschaft.

Das Stück unter der Leitung von Roella Lieveld und Victoria Söntgen erzählt die Geschichten mit Hilfe von Tanz, Musik und Sprache mit einem internationalen Ensemble von Künstlern, Betroffenen und Unterstützern: Laura Bellon (Heidelberg), Eva Croes (Amsterdam), Roella Lieveld (Amsterdam), Carissa Phelps (Kalifornien), Teresa Söntgen (Amsterdam), Victoria Söntgen (Frankfurt) und Danny Fresh (Heidelberg).

»We all have stories to tell.« A company of artists, survivors and advocates bring to life personal stories through dance, music and monologue.

Tanz: Eva Croes, Teresa Söntgen, Victoria Söntgen
Sängerin: Laura Bellon
Rapper: Danny Fresh
Sprecherin: Carissa Phelps, Roella Lieveld

Karten: Voll 16,00 Euro
Karten: Erm. 12,00 Euro

On the Other Side On the Other Side On the Other Side