Banner

FOUR EVER

Choralle
Tanz in den Mai

Choralle

»FOUR EVER«

oder: Was ein Beatles-Song alles kann

Donnerstag, 30.4.15 20.00 Eur 16/12

»Four Ever oder: Was ein Beatles-Song alles kann« heißt das Programm der Chorallen, das am 30. April Premiere feiert.

Die 60er Jahre waren nicht nur eine Zeit großer sozialer Umwälzungen, sondern auch der Beginn einer popkulturellen Emanzipationsbewegung der Gefühle. Und die Songs der Beatles lieferten den Soundtrack dazu.

Ein Beatles-Song kann in erster Linie und ganz hervorragend der tiefen Sehnsucht, der wunderbaren Melancholie und der nicht enden wollenden Hoffnung auf die große Liebe, ein besseres Leben, Verschmelzung mit dem Universum oder den Besuch des Postboten Ausdruck verleihen. Das reicht, um einfach immer wieder gern gesungen zu werden!!!

Der Frauenchor Choralle widmet seinen neuen Liederabend den Songs der vier Liverpooler. Als Gäste haben sie diesmal Juliane Schaper (voc.) und Katrin Zurbog (git.) eingeladen.

Der seit 20 Jahren bestehende Frankfurter Frauenchor unter Hanna Kleins Leitung lädt seit 2001 jedes Jahr am 30. April zum Konzert und anschließend zum Tanz in den Mai mit DJane Gabi Theißen ein.

Mit: Frauenchor Choralle
Leitung: Hanna Klein
Gäste: Katrin Zurbog(git.) und Juliane Schaper (voc.)
DJane: Gabi Theißen

Karten: Voll 16,00 Euro
Karten: Erm. 12,00 Euro