Banner

Alles erlaubt?

Alles erlaubt?

Theater Mario

»Alles erlaubt?«

nach dem bekannten Kinderbuch von Nele Moost und Annet Rudolph

Montag, 05.1.15 11.00 Eur 7/5
Vormittagsvorstellung nur mit Vornameldung für Kinder ab 4 Jahren

Das gierige Schwein schaufelt sich sooo... viele Nudeln auf den Teller, dass der kleine Rabe glaubt sein Soßenanteil sei nur durch einen Sprung in die Schüssel zu retten. Entnervt droht ihm Mutter Dachs, er bekäme keine Geburtstagsgeschenke, wenn er nicht das »brav sein« lerne. Nachdem ihm in einem Albtraum die Geschenke davonfliegen, nimmt der kleine Rabe diese Aufgabe sehr, sehr ernst. Der »coole« Wolf ist ihm dabei zwar keine Hilfe, dafür kennt der Hase dermaßen viele Regeln, dass ihm bald der Kopf schwirrt.

Das Theater Mario zeigt das Theaterstück nach dem bekannten Kinderbuch von Nele Moost und Annet Rudolph, um den eigenwilligen, kleinen Raben, der aus Futterneid ganz eigenwillige Tischmanieren erfindet. Eine humorvolle wie ernsthafte Geschichte mit swingendem Happy-End.

Figuren, Bühne, Spiel: Mario Klimek
Musik: Kai Leineweber
Regie: Ute Kahmann