Banner

Performanceprojekt mit Schülerinnen und Schülern aus dem Gallus

'431art/JKW Falkenheim/Gallus Theater

the GreenHouse Company

»Performanceprojekt mit Schülerinnen und Schülern aus dem Gallus«

Samstag, 26.04.14 15.00 frei

The GreenHouse Company ist ein mehrstufiges interdisziplinäresTheater- und Performanceprojekt, das in Zusammenarbeit mit den Künstlern Haike Rausch und Torsten Grosch (431art), der Jugend-Kultur-Werkstatt Falkenheim Gallus e.V. und dem Gallus Theater stattfindet. In dem Projekt wird zusammen mit Schülern und Schülerinnen aus dem Gallus der Stellenwert von pflanzlichem Leben befragt. Noch nie in der Geschichte der Menschheit war das Ausmaß des Artensterbens so groß wie heute. Gleichzeitig werden Pflanzen aus aller Welt als jederzeit austauschbare Dekorationsartikel vermarktet und werden in Folge als Wegwerfartikel betrachtet und behandelt. An dieser immensen gesellschaftlichen Diskrepanz setzt das Projekt an. Im Rahmen eines mehrtägigen workshops mit Jugendlichen aus dem Gallus entsteht eine multimediale Performance, die sich thematisch mit Pflanzen befasst, die zu Persönlichkeiten werden können. In der halbstündigen Aufführung präsentieren die Jugendlichen die Ergebnisse des Projektes, das von "Bündnisse für Bildung" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und dem Bundesverband freier Theater e.V. gefördert wird.