Banner

Die Kleine Entführung

Kleine Oper Bad Homburg

»Die Kleine Entführung«

nach der Entführung aus dem Serail von W.A. Mozart

Dienstag, 18.12.12 9.00 Eur 9/6/5
Dienstag, 18.12.12 11.00 Eur 9/6/5
für Kinder ab 5 Jahre und 1.-5. Schuljahr, Dauer 70 Min., nur mit Voranmeldung

Der spanischen Edelmann Belmonte will seine von Piraten geraubte Braut Konstanze sowie das Liebespaar Pedrillo und Blondchen aus dem Serail des Bassa Selim befreien. Bewacht werden sie vom strengen Haremswächter Osmin, dem eigentlich alles Fremde unheimlich ist. Osmin verliebt sich jedoch in seine englische Gefangene Blondchen und achtet deshalb besonders auf sie und ihren Freund Pedrillo. Belmonte gibt sich als Religionsgelehrter aus, um so Einlass in das Serail zu bekommen und das Vertrauen des Bassa Selim zu erlangen. Die beiden führen Gespräche über die drei Weltreligionen Judentum, Christentum und Islam, bei denen sie feststellen, dass jede der Religionen für sich stehen kann und keine die andere übertrumpft. Die geplante Flucht aus dem Serail wird von Osmin entdeckt und vereitelt.

Mit Mord und Totschlag könnte dies alles enden, doch nicht bei Mozart, denn der weise Bassa Selim verzichtet auf Rache und schenkt Konstanze, Belmonte, Blondchen und Pedrillo die Freiheit. Denn Toleranz, Freundschaft und Liebe sollen Völker, Kulturen und Religionen verbinden.

Die Kinder werden mit Spaß und Freude an die Klassik herangeführt und tanzen am Ende vor Begeisterung auf der Bühne.

Die Kleine Oper will das junge Publikum lustvoll an klassische ( Opern-) Musik heranführen. Kindergerecht verpackt servieren sie die gekürzte originale klassische Musik von Wolfgang Amadeus Mozart im modernen Outfit. In einem märchenhaften Rahmen dominieren die originalen Szenen aus der "Entführung aus dem Serail". Mit farbenfrohen Kostümen und einer aufwändigen Bühnenausstattung, mit ausgefallenem Lichtdesign und Pyrotechnik. Mit Rock und Pop und fetzigen Tänzen.

Fünf Künstler präsentieren Musik und Gesang live. Am Klavier ein Konzertpianist Diener und Bassa Selim (Sprechrolle), Belmonte, Pedrillio (Tenor) Osmin (Bariton) Konstanze, Blondchen (Sopran), dazu noch der Affe Ramazan

Mit: 5 Darstellern