Banner

Geschichte der Adlerwerke

Adlerwerke 1903 Adlerwerke 1999

Tage der Industriekultur Rhein-Main

DGB Frankfurt & Arbeit und Leben

»Geschichte der Adlerwerke«

vom Auto-Pionier zur Kulturstätte

Donnerstag, 04.08.11 18.00 frei

Im Rahmen der Tage der Industriekultur Rhein-Main findet im Gallus Theater in Zusammenarbeit mit dem »DGB-Region Frankfurt-Rhein-Main« und »Arbeit und Leben Frankfurt« alljährlich eine Veranstaltung zur Geschichte der Adlerwerke statt.

Die Adlerwerke - 1886 zunächst als Fahrrad-Manufaktur gegründet - erlebten einen raschen Aufstieg vom mittelständischen Unternehmen bis zum größten Automobilhersteller Deutschlands. Die Referenten, Horst Koch-Panzner, Willi Malkomes und Lothar Reininger, beleuchten aus verschiedenen Blickwinkeln die wechselvolle Geschichte dieses einst wichtigen, nicht mehr existenten Frankfurter Werks.