Banner

Ba Ba

Veronique Nah, David Batignani

16. Internationales Kinder- und Jugendtheaterfestival Rhein-Main Starke Stücke

Compania Teatrale Piccoli Principi

»Ba Ba«

ein Traum von Farben und Formen ohne Worte

Freitag, 23.4.10 16.00 Eur 7/5
für die Allerkleinsten ab 2 Jahre

Baba ist eine Ode an das Staunen und somit über die Fähigkeit aller Menschen - und die von Kindern insbesondere - über die kleinsten Dinge zu staunen: über die winzige Lichtreflektion auf der Wand, über den tiefen Ton, wenn ein Tropfen auf ein Blatt Papier trifft.

Inspiriert durch die Arbeit des bildenden Künstlers Giorgio Brogi beschäftigt sich die Inszenierung mit den Übergängen zwischen Umrissen, Linien, Farben, Oberflächen und Materialien. Vor den wunderschönen Hintergründen des toskanischen Künstlers agieren die beiden Schauspieler. Lange farbige Gazeschals werden in Bewegung versetzt, in einem subtilen Spiel von Sichtbarkeit und Unsichtbarkeit entsteht eine hochkonzentrierte Spannung zwischen Akteuren und Zuschauern - immer wieder aufs Neue zum Staunen.

Spiel: David Batignani, Véronique Nah
Konzept / Regie: Alessandro Libertini, Véronique Nah
Installation: Giorgio Brogi
Sound: Véronique Nah