Banner

Wulle ganz groß in Fahrt

Frankfurter Figurentheater mit seinen kleinen Fans

Frankfurter Figurentheater

»Wulle ganz groß in Fahrt«

Sonntag, 6.9.09 15.00 Eur 7/5
für Kinder ab 4 Jahren

Wulle, der rotzfreche Erpel, ist eigentlich schon längst aus dem Kükenalter heraus. Aber er weiß genau, wie er es anstellen muss, damit seine Mutter sich ausschließlich um ihn kümmert.

Leider aber erspart sie ihm nicht das, was er am meisten hasst: das »Füße bewegen«. Und mit dem Fliegen will es auch nicht so recht klappen... Da entschließt sich Wulle zu einer Reise per Auto-Stop. An dieser Tramperreise nimmt das ganze Publikum teil. Als Wulle mit der Straßenbahn schwarz fährt, landet er schließlich ganz allein in einem städtischen Abfallkorb.

Trotz aller Verwicklungen und Schwierigkeiten kommt es zu guter Letzt dann doch noch zu einem Happy End.

Marieluise Ritter ist seit der Gründung ihres Frankfurter Figurentheaters 1973 eine bekannte Größe im Kindertheaterbereich. Sie hat zahlreiche Theaterstücke geschrieben sowie Hörspiele und Liederkassetten für Kinder herausgebracht. Seit 1989 ist sie immer wieder bei uns aufgetreten. Diese Erpelgeschichte ist eines der erfolgreichsten Stücke von Marieluise Ritter.

Von und mit: Marieluise Ritter

Marieluise Ritter mit Wulle