Banner

Die Revue 2009 - Fette Beats und Sanfte Töne

Premiere

Ten on Tons und Palitos

»Die Revue 2009 - Fette Beats und Sanfte Töne«

Müllpercussion meets Latin-Pop-Songs

Freitag, 30.01.09 20.00 Eur 16/14
Samstag, 31.01.09 20.00 Eur 16/14

Unter dem Motto Müllpercussion meets Latin-Pop-Songs hat Anne Breick von den »Ten on Tons« eine große Revue zusammengestellt, die nun bei uns Premiere feiert. Der Abend startet zart und groovig mit dem Latin-Pop-Trio »Palitos«, die feinste Latin-Songs mitbringen von »Buena Vista« bis hin zu Latin Balladen und groovigen kubanischen Songs, »Ohrwürmer« und »Ohröffner«. Ergänzt wird das Trio durch einige Gäste der »Ten on Tons«, die percussive Verzierungen beisteuern.

Ein Szenenwechsel mit den »Ten on Tons«: Da geht die Rhythm-Post ab, da bleibt kein Heartbeat trocken! Auf Original Mülltonnen in diversen Ausführungen, mit Taiko, Cajons, Congas und Timbales, mit Cowbells oder Boomwacker legen sie los, ergänzt werden die pulsierenden Beats durch mehrstimmige Gesänge und kleine Trompeten- und Akkordeon-Melodien einiger bekannter Pop-Songs. Selbst vor der Begegnung mit Mozart, im Hip Hop-Gewand versteht sich, macht diese Combo nicht halt. Jonglage-Parts und schlagkräftige Soloeinlagen gehören mit zum »Rhythm-Cocktail« dieser Band und runden das Repertoire ab. Alle Arrangements stammen aus der Feder der Frankfurter Percussionistin Anne Breick, die mit Bands wie »Kick la Luna« bekannt wurde und der ehemaligen »female samba connection« ihren Groove-Stempel aufdrückte. Abschluss und Höhepunkt dieses Abends bildet die angeleitete Big Groove-Session mit allen Beteiligten und dem Publikum.

Am Samstag Abend wird es anschließend noch eine Weltmusik-Disco geben, mit »DJane Dany« von den »Ten on Tons«.

Von und mit: Ten on Tons
Palitos: Christiane Sattler (Keyb., Voc.), Uli Pfeifer (Bass, Perc., Voc.), Uli Kratz (Gitarre, Très, Perc., Voc.)
Arrangements: Anne Breick