Banner

30 Jahre

Tanz- und Theaterwerkstatt

»30 Jahre«

10 Jahre ANKATA

Samstag, 8.11.08 14:00 Eur 10/8


1978 gründete Fe Reichelt die Tanz- und Theaterwerkstatt (TTW), die sie in den folgenden Jahren zu einer erfolgreichen Ausbildungsstätte für alle Sparten des Bühnentanzes und für Pantomime ausbaute. Auch Yoga und ähnliches war im Angebot enthalten. Die seit 1988 mögliche dreijährige berufsbegleitende Ausbildung in Tanztherapie war damals noch ein Novum. In ganz Deutschland gab es nur in Monheim noch eine weitere Ausbildungsstätte.1996 übernahm Chananjah Plößer die TTW und erweiterte das Angebot um weitere zeitgenössische Tanzstile und tanzbegleitendes Körpertraining wie Pilates und die Alexandertechnik.

1998 wurde die Tanz- und Performance-Gruppe ANKATA gegründet, die somit ihr 10jähriges Jubiläum feiert. Ihre Spezialität ist ein Tanzstil, der Elemente aus zeitgenössischem eurpäischen mit solchen aus dem afrikanischen Tanz verbindet. Entsprechend geben in der musikalischen Begleitung von LiveMusikerInnen Trommeln und Steeldrums den Ton an und es verschaffen sich auch weitere afrikanischen Instrumente wie z.B. typische Saiteninstrumente und das Didgeridoo Gehör.

Das Programm beginnt um 14.00 Uhr mit stündlich wechselnden Vorstellungen der verschiedenen Klassen. Um 19.00 Uhr sorgt ein Büffet für das leibliche Wohl und um 20.30 Uhr präsentiert »ANKATA« die Performance »Rhythmus pur - zwischen Stühlen und Welten«. Im Anschluss verführt DJ*De Fender zum Discotanz.