Banner

Liebe und Rebellion auf Katalanisch

Aramateix

Aramateix, Pau Riba u.a.

»Liebe und Rebellion auf Katalanisch«

Musik-Clownereien und PunkRock-Ska aus Barcelona

Sonntag, 4.11.07 - 20:00 Eur 13/10

Zwei Bands »Aramateix« und »Pau Riba / De Mortimers« lassen die moderne katalanische Seele zwischen Liebe und Rebellion hörbar und spürbar werden: Aus der erfolgreichen Band »Brams« ging die Gruppe »Aramateix« mit dem Sänger »Titot« hervor, die bei einem legendären Konzert in Berga vor 10.000 Zuschauern ihr neues musikalisches Konzept vorstellte. Zu hören waren bekannte Genres wie Punkrock und Ska in unverwechselbaren Klangfarben eigensinnig verwendeter Instrumente wie Posaune, Trompete und Tible und Tenora - Holzblasinstrumente mit doppeltem Mundstück.

»Pau Riba« gehört zur Generation der katalanischen Hippies der 60er Jahre und hat sich seinen rebellischen Geist durch die Zeiten erhalten. Um ihn scharen sich junge Nachwuchstalente und er arbeitet aktuell in fünf verschiedenen Formationen - eine davon ist »De Mortimers«. Musiziert wird auf Spielzeuginstrumenten und »Pau Riba« agiert als singender Clown.

In dieser langen, katalanischen Nacht, die von Radio X live übertragen wird, gibt es ab 23.00 Uhr noch eine Party mit dem bekannten Uncolega DJ, der sonst in renommierten Clubs in Barcelona auflegt, mit zeitgenössischer katalanischer Tanzmusik

Band Aramateix: Titot (Gesang) und ca. 3 Musiker
Band De Mortimers: Pau Riba (Clown und Gesang) und ca. 10 Musiker
DJ: Uncolega DJ

Pau Riba und De Mortimers Aramateix/Titot