Banner

Chaises! petites

Freies Tanztheater Frankfurt

Freies TanzTheater Frankfurt

»Chaises! petites«

Mittwoch, 19.9.07 20:00 Eur 13/10
Samstag,  22.9.07 20:00 Eur 13/10
Sonntag,  23.9.07 20:00 Eur 13/10

Sind Stühle nur Gegenstände?, werden sie nur bewegt?, oder können sie auch bewegen? - nur sich selbst oder auch jene, von denen sie sonst ver-rückt werden?

Ist der Stuhl aktiv oder passiv, Subjekt oder Objekt, wer beherrscht und steuert wen? Sind Stühle die Verlängerung des Menschen, oder ist der Mensch die Verlängerung des Stuhls?

Sind Kinderstühle tabu für Erwachsene?

Das Freie Tanztheater Frankfurt unter der Leitung von Marie-Luise Thiele hat schon über 30 Stücke herausgebracht. Im Dezember 2004 hatten sie im Gallus Theater ihr 20 jähriges Jubiläum gefeiert. Der neue Tanzabend »Chaises! petites?«, der im März herauskam, ist die inzwischen siebte Produktion bei uns:

»Marie-Luise Thiele ist eine große Bewegungsrhetorikerin im Kleinen. Ihre dramaturgisch klug geführten Findungen sind von graziöser Verspieltheit, getragen von formal strenger Komposition.« (OP)

»Es ist ein facettenreicher, manchmal auch grotesk komischer Abend...« (FNP)

»Eindrucksvolle Bilder entstehen, deren zeitweise Bizarrerie durch die Musik- und Toncollagen, aber vor allem mittels des bewegten Spiels der überdimensionalen Schatten an der Bühnenrückwand noch gesteigert wird. Eine Idee reiht sich nahtlos an die andere.« (FR)

Darstellung: Céline Bräunig, Anja Hirvikallio, Ricardo Pereira
Choreografie: Marie-Luise Thiele

Freies Tanztheater Frankfurt Freies Tanztheater Frankfurt Freies Tanztheater Frankfurt