Banner

Collage

vor Mauer auf Weg

Escuela de la Comedia y del Mimo

»Collage«

Kinderzirkus aus Nicaragua

Montag, 11.6.07 14.30 Eur 3/2
für Kinder ab 6 Jahren
Dauer: 60 Minuten

Als Clown ist Diego Gene damit vertraut, eine Illusion erfüllter Träume zu schaffen, was den zeitweisen Ausstieg aus einer oft harten Alltagsrealität bedeutet. Das reichte ihm nicht. Heute erfüllt er Träume, indem er den »Träumenden« dazu verhilft, in ihrer häufig grausamen Wirklichkeit zu bestehen oder dieser auch ein Stück weit zu entwachsen und ihr Leben nach eigenen Vorstellungen zu gestalten. 2001 gründete er einen Kinderzirkus, nachdem er von Venezuela nach Granada in Nicaragua gezogen war. Dort mietete er ein Haus und startete mit 20 Kindern und Jugendlichen aus problematischen familiären Verhältnissen, in denen Armut, Drogenmissbrauch, körperliche und sexuelle Gewalt vorherrschen, sein Zirkusprojekt.

Was die »Escuela de la Comedia y del Mimo« in den letzten Jahren alles erreicht hat, ist erstaunlich: Mehr als 60 Mädchen und Jungen aus den Armensiedlungen von Granada und der Umgebung wurden im Stelzenlaufen, Einradfahren, Akrobatik und Jonglage ausgebildet. Heute umfasst der multidisziplinäre Lehrplan der Schule Theater, Mimik, Akrobatik, Tanz und Puppenspiel und dazu Englisch, Lesen, Informatik, Marketing und Buchhaltung. Durch diese professionelle Ausbildung soll den Jugendlichen sowohl ein Einstieg in ein von Interessen bestimmtes Berufsleben ermöglicht, als auch ihr Blick für ihre Umwelt und Gesellschaft geschärft werden. Der Zirkus hat sein Programm bisher in über 200 Auftritten, vor 55.000 Zuschauern in Zentralamerika und auf einer Europatour in fünf Ländern präsentiert.

Verwirklichte Träume geben neuen Träumen Raum. Für die Zukunft ist der Bau einer Schule geplant, die selbsttragend ist und als Modell für andere Programme dieser Art dient - ein Grundstück ist inzwischen gefunden und die ersten Nachahmer stehen in den Startlöchern ...

In Zusammenarbeit mit dem Jugendbildungswerk Frankfurt konnten wir die Zirkustruppe »Escuela de la Comedia y del Mimo« mit ihrer Show »Collage«zu uns einladen. Neben Jonglage-, Akrobatik- und Diabolonummern erwarten das Publikum nicaraguanische Volkstänze, ein magischer Clown und eine sehr zerbrechliche Marionette. Die Inszenierung dieser Show hat die gesamte Truppe aus Szenen älterer Produktionen und neuen Show-Einlagen entwickelt.

Leitung: Diego Gene
Mit: 10 Jugendlichen zwischen 15 und 24 Jahren

on stage open air