Banner

Kein Lied für Germany

»Dr. Ruslana Onassis-Krupp« und  »Horst Blue«

Frankfurter Grand Prix

»Kein Lied für Germany«

Die wahre deutsche Grand Prix Vorentscheidung 2007

Freitag, 4.5.07 - 20:00 Eur 14/10
Samstag, 5.5.07 - 20:00 Eur 14/10

Endlich ist es soweit, die »wahre deutsche Grand Prix Vorentscheidung« ist da! Ein ganzes Jahr hat das Publikum darauf gewartet, ungeniert falsche Tränen zu vergießen, der geknebelten Hysterie freien Lauf zu lassen, sich bei echten Jubelattacken zu ertappen und natürlich »seinem Star« ans Firmament zu verhelfen - denn das Publikum entscheidet wieder einmal, wer gewinnt.

Alle Teilnehmer, ob völlig cool oder mit den Nerven völlig am Ende, ob alte Hasen oder das erste Mal im Rennen, haben auch dieses Mal für diesen Abend nagelneue Songs geschrieben, die erstmals präsentiert werden.

Ihrem Chef Horst Blue treu geblieben ist jedenfalls die immer noch arbeitslose und von eben jenem ungeliebte Quotenphysikerin Dr. Ruslana Onassis-Krupp, die bei der Moderation des Abends assistiert. Na, das kann ja heiter werden.

Moderation: Horst Blue, Dr. Ruslana Onassis- Krupp
Mit: Liliane Geranie, Strange Man Elvis, Johnny vs. Kitty On The Rocks, Uschi Anders, Marcus Preis, Tony und Per, Die Doppelte Dosis, Büsille und ihre Saftschubse
Showact: Monsieur Brezelberger und Frl. Linda (Freitag), Konduettina (Samstag)

»Büsille und Die Saftschubse« »Marcus Preis« »Tony und Per« »Die Doppelte Dosis« »Uschi Anders« »Liliane Geranie« »Kitty On The Rocks« »Strange Man Elvis«