Banner

Der Stern von Kalebando

Stern von Kalebando

Figurentheater Kleine Welten

»Der Stern von Kalebando«

Sonntag, 15.4.07 15:00 Eur 5/4
für Kinder von 4-10 Jahren

Das Mädchen Knorpelinchen hat es wirklich nicht leicht: immer ist sie allein, Vater Knorpel und Mutter Linchen haben nie Zeit, und die Kinder auf der Strasse verspotten sie nur. Traurig sitzt sie am Fenster, als eine freche Krähe vorbeigeflogen kommt. Um sie zu trösten, erzählt ihr die Krähe von der weiten Welt und von dem Land Kalebando - ein Land in dem alles etwas anders ist.

»Dort möchte ich hin!« ruft Knorpelinchen.

Und so beginnt für sie eine phantastische Reise, an deren Ende sie nicht nur 'ihren' Stern, sondern auch neue Freunde findet.

»Der Stern von Kalebando« ist ein modernes, aber poetisches Märchen.

»Die Geschichte vom Knorpelinchen und seiner Reise zum Land der skurrilen, freundlichen Kürbiswesen stammt von Albert Völkl; Unter seiner Regie gelingt Annette Hänning eine sprachlich, mimisch und puppenspielend wunderschön ausgestaltete Expedition ins Reich der Phantasie. Schon die allerjüngsten Zuschauer haben sie mit Spannung und Begeisterung begleitet. Und auch den Erwachsenen ist Knorpelinchen, die Hölzerne, doch keineswegs hölzern agierende Sympathieträgerin, ans Herz gewachsen.« (Hessisch Niedersächsische Allgemeine 23.10.01)

Spiel: Annette Hänning
Regie, Figuren: Albert Völkl

Stern von Kalebando