Banner

Schritt auf Schritt ins Liebesglück

Schauspielklasse HfMDK

Premiere

HfMDK - Schauspiel

»Schritt auf Schritt ins Liebesglück«

Szenischer Liederabend

Donnerstag, 12.4.07 20:00 Eur 12/10/7
Freitag,    13.4.07 20:00 Eur 12/10/7

Drei junge Damen und vier junge Herren nehmen den Geschlechterkampf auf, singend und spielend, miteinander und gegeneinander, Lieder über Pflaumen, Masten, Haarbürsten, Pistolen, über den ganz alltäglichen Beziehungswahnsinn.

Erfahren sie warum Frau S. nur noch auf Neandertaler abfährt, was es Herrn O. gebracht hat, das Klo zu putzen, was Frau N. macht, wenn sie mal richtig scharf ist, warum Herr N. neulich mit seiner Gattin in die Sahara fuhr, weshalb Fräulein L. seit April keine Höschen mehr trägt und warum H.-P. nachts vor seiner Haustür erstochen wurde.

Erleben sie hautnah eine rasante Achterbahnfahrt durch die Welt von Liebe und Hass, Scharfsein und Coolbleiben, Wunsch und Wirklichkeit. Ein Liederabend für alle ab 18.

Nach »Hello Goodbye« (01), »Schwarze Reiter - Wilde Engel« (03) und »Füttern verboten« (05) bringen nun bereits zum vierten Mal Schauspielstudenten der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst unter der Leitung von Günter Lehr ein musikalisches Programm bei uns heraus.

Mit: Sarah Bauerett, Friedemann Eckert, Natanael Lienhard, Alina Rank, Nadja Schneider, Martin Schultz-Coulon und Ole Micha Spoerkel
Musikalische Leitung und am Klavier: Günter Lehr
Regie: Fritz Groß