Banner

Mit Schwerdtfegers im Bett

Gabriele Meyer und Jörg Zick

Die Traumtänzer

»Mit Schwerdtfegers im Bett«

Comedy

Dienstag, 12.12.06 14.00 Eur 13/10

Da sind sie wieder, die Schwerdtfegers. Durchschnittlich, hemmungslos, geschwätzig und ständig streitend.

Natürlich behandeln sie keine langweiligen Themen wie: »Welche Politik betreibt die Kanzlerin?« oder »Wie heisst der nächste amerikanische Präsident?«. Nein, sie reden über das, was uns alle wirklich interessiert: »Wie war`s denn nun beim ersten Mal?« und »Was macht man nach 20 Jahren eigentlich noch so im Bett?«. Also Themen, die die Welt wirklich bewegen. Im Innersten!

Das Ehepaar Schwerdtfeger taucht schon seit Anfang der 80er Jahre in diversen Programmen der »Traumtänzer« auf. Doch man ließ sie nicht richtig ausreden. Nach 20 Jahren kommen sie - allein auf der Bühne - endlich zu Wort.

»Unterm Strich bleibt die Erkenntnis, dass Frau und Mann nicht zusammenpassen, nicht zusammengehören, dass sie einander brauchen, um wenigstens mit ablehnenden oder leidenden Grimassen reagieren zu können. Und, um die Öffentlichkeit - sei es der Bekanntenkreis oder das Talkshowpublikum - mit den Offenbarungen der Familiengeheimnisse zuu fesseln. Alle Außenstehenden fühlen sich jedenfalls umgehend heimisch im Bett der Schwerdtfegers.« (FAZ)

Mit: Gabriele Meyer und Jörg Zick
Regie: Anne Georgio

Gabriele Meyer und Jörg Zick