Banner

Gay Heaven

Die Grundguten

Uraufführung

Die Grundguten

»Gay Heaven«

Komödie von und mit: Thomas Weil-Naderi, Martin Keppler

Mittwoch,   29.11.06 20:00 Eur 13/10
Donnerstag, 30.11.06 20:00 Eur 13/10
Freitag,    01.12.06 20:00 Eur 13/10
Samstag,    02.12.06 20:00 Eur 13/10

Auf einer Wolke trifft Sven - (Drogen- Exitus auf dem Damenklo Pink Com Hangar 12 Berlin Tempelhof) auf Roland (Herzstillstand im Dampfbad des Herrenclub Adonis Bad Nauheim). Kaum, dass beide realisiert haben, wo sie 'gelandet' sind, müssen sie sich auch schon dem Musterungsausschuss stellen. Dieser befindet, dass sich die zwei auf Erden zu wenig für die Gay- Community engagiert haben, um direkt Einlass zum Gay Heaven zu bekommen. Außerdem sei bei beiden die sexuelle Orientierung 'nicht eindeutig'. So bleiben Sven und Roland also im grauen Bereich, bis sie die Aufgaben des Tribunals erfüllt und mit ihrer irdischen Vergangenheit abgeschlossen haben.

Vom Tribunal auf die Erde zurück geschickt, leisten die Engel-Azubis Coming-out-Hilfe in einem Benediktinergymnasium, treffen ihre Ex-Lover wieder, sehen die eigene Beerdigung und kämpfen genauso heftig mit der Ex-Frau, wie mit den eigenen Gefühlen. Dass bei dieser Achterbahnfahrt zwischen Himmel und Hölle die Verbote und Gebote des Tribunals auch mal in Vergessenheit geraten, ist vorprogrammiert.

Die spannende Frage, ob sich die beiden letztendlich als würdige Mitglieder der Gay-Heaven-Community erweisen, werden »Die Grundguten« in bewährt turbulenter Manier in ihrer brandneuen, mittlerweile sechsten Produktion in 10 Jahren bei uns im Gallus Theater beantworten.

Mit der eigenwilligen und selbstironischen Mischung aus Boulevard, Travestie und Persiflage hat sich das Ensemble eine treue Fangemeinde nicht nur im schwulen Milieu erobert.« (FAZ)

Mit: Thomas Weil-Naderi, Martin Keppler
Regie: Jo van Nelsen

Die Grundguten Die Grundguten