Banner

Sei ein faules Ai!

Das faule Ai

Premiere

Frankfurter Figurentheater

»Sei ein faules Ai!«

Auch kleine Faultiere müssen lernen

Sonntag,  2.10.05 15.00 Eur 5/4
Mittwoch, 5.10.05 11.00 Eur 3,50
für Kinder von 3-10 Jahren
Vormittagsvorstellung nur mit Voranmeldung

Das kleine Dreifingerfaultier mag sich nicht so recht ins Faulsein fügen. Rundherum hopst und swingt, tanzt und singt die bunte Tierwelt, da möchte es auch dabei sein.

Es weiß noch nicht, dass seine Energie nicht einmal ausreicht, einer Schnecke beim Spazierrutsch zu folgen. Und dauernd mahnt die Mutter: »Laangsam! Sei ein faules Ai!« Warum? Keine Antwort. Mama Ai ist so träge, dass ihr selbst kurze Erklärungen schon zu viel sind. Nicht einmal, als in der Nähe ein Feuer ausbricht, verliert sie ihre Ruhe. Schließlich kommen täglich Wasserfälle aus dem Himmel gestürzt und löschen alles.

Das kleine Ai hat so viele Fragen! Gut dass der Tukan viel herumkommt und Tiere und Menschen belauscht. Von ihm erfährt das kleine Ai, dass die äußerst lästigen Ameisen in Mamas Fell die größten Freunde der Faultiere sind.

Leider muss es auch erfahren, dass eines Tages als Folge menschlicher Habgier der Regen ausbleiben könnte... Ob Mamas Devise »Immer mit der Ruhe« auch gegen menschliche Schläue eine wirksame Verteidigung ist?

Kinder erfreuen sich an der exotischen Regenwaldatmosphäre, den unterhaltsamen Tieren und den Songs. Die realen Hinweise auf die Bedrohung des Regenwaldes laufen eher im Hintergrund mit und sind Stoff für mögliche Gespräche nach dem Theater.

Marieluise Ritter ist seit der Gründung ihres Frankfurter Figurentheaters 1973 eine bekannte Größe im Kindertheaterbereich. Sie hat zahlreiche Theaterstücke geschrieben sowie Hörspiele und Liederkassetten für Kinder herausgebracht. Seit 1989 ist sie immer wieder bei uns aufgetreten und feiert nun mit ihrem neuen Stück Premiere.

Von und mit: Marieluise Ritter
Mitarbeit: Gernot Fricke