Banner

dichdumich

tadhsch
Benefiz

Ensemble tadhsch

»dichdumich«

schampusmitlachsfisch

Dienstag, 8.3.05 20:00 Eur 10/15

Das Frankfurter Jugendensemble tadhsch im Gallus lädt ein zu einer Benefiz-Aufführung seines Stücks «dichdumich«. Mit dem Besuch dieser Aufführung unterstützen Sie die Aktion des Zoo Frankfurt »Die Frankfurter Bären suchen ein neues Zuhause!« zur Finanzierung eines neuen Bärengeheges.

Das Stück beginnt in einem Märchenwald mit einem großen dunklen Bär. Wie exotische Blumen wachsen Mädchen aus Kokons und stehen dem bedrohlichen, aber auch faszinierenden Tier mit dem dicken, flauschigen Fell gegenüber. Fragen stehen im Raum: Wo geht es lang, wenn sich ständig alles verwandelt und ändert? Wie findet man sich zurecht? Wie finde ich das Richtige, den Richtigen, die Richtige? Wie finde ich mich? Wie viel zeigen? Wie viel verbergen? Was sagen? Was für sich behalten? tadhsch begibt sich auf den Weg und probiert aus, wie es gehen könnte. Ein spannendes Stück - über Großwerden und sich Kleinfühlen, - über Dickfelligkeit und Dünnhäutigkeit - über »die Außenwelt der Innenwelt der Außenwelt«, mit überraschenden Bildern und szenischen Polaroids zum Nachdenken und Genießen.

»... ein professionell inszeniertes, lebendiges und mitreißendes Theaterstück, das von Träumen, Utopien und widersprüchlichen Lebenserfahrungen Jugendlicher handelt...Sie glänzen mit sinnlichen Tanznummern und bezaubern das Publikum mit unbefangenem Charme.« (FR 22.6.04)

Mit: Marie Diekmann, Judith Kupfahl, Elisabeth Leistikow, Elena von Liebenstein, Miriam Schulte, Selina Schwank. Zeynep Tanisan, Peter Wünstel
Leitung: Cornelia-Katrin von Plottnitz