Banner

Mensch, Puppe! Das Bremer Figurentheater

Panama, cMenke

Leo Mosler, Jeanette Luft u.a.

Leo Mosler und Jeanette Luft, beide ausgebildet im Bereich Puppenspielkunst an der Hochschule für Schauspielkunst 'Ernst Busch' in Berlin, haben schon viele Stücken für Kinder, an ihrer Spielstätte in Bremen, dem »Theatrium Figurentheater« herausgebracht und bei uns gezeigt. Danach haben sie sich selbständig gemacht und mit Kollegen das Theater »Mensch, Puppe! Das Bremer Figurentheater« gegründet.

Ritter Rost Ritter Rost Ritter Rost

Mensch, Puppe! Das Bremer Figurentheater »Ritter Rost und das mutige Burgfräulein Bö«

nach dem Kinderbuch von Jörg Hilbert / Felix Janosa
Sonntag 10.05.2015 - 15:00 und 2 weitere Vorst.
zuletzt Montag 25.02.2018 - 15:00 und 2 weitere Vorst.

Tief im Fabelwesenwald, da ist....nichts. Wie nichts? Na das kann ja heiter werden. Heiter wird es ganz bestimmt, wenn Sie eintauchen in eine Welt voller Fabelwesen, reitender Ritter, feuerspeiender Drachen und leicht dümmlicher Damenhüte. Na also. Da ist ja einiges los, wenn Ritter Rost zu seinen Abenteuern aufbricht. Der Ritter und das Burgfräulein Bö müssen die gefährlichsten Situationen meistern und manchmal zeigt es sich, dass die von denen wir es am wenigsten erwarten, die Mutigsten sind, wenn es am meisten darauf ankommt.

Spiel: Leo Mosler
Regie und Ausstattung: Rainer Schicktanz

Kleine Raupe Kleine Raupe

Mensch, Puppe! Das Bremer Figurentheater »Die kleine Raupe«

Montag 26.04.2017 - 10:30
Donnerstag 18.01.2018 - 10:30

Seit nunmehr 40 Jahren frisst sich diese kleine Raupe durch die Welt der Lebensmittel und in die Herzen der Kinder. Bis zu ihrer wunderbaren Verwandlung in einen Schmetterling dauert es eine Weile, aber keine Angst, es entstehen keine 'Löcher'. Eine Großmutter, ein schreiender Säugling und eine junge Mutter, die sich Gedanken über das Essen, Kochen und die Zukunft ihres Kindes macht, bringen diese heitere, poetische Geschichte zu einem guten Ende!

Spiel: Jeanette Luft
Regie und Ausstattung: Rainer Schicktanz

Panama, cMenke Panama, cMenke Panama, cMenke

Mensch, Puppe! Das Bremer Figurentheater »Oh, wie schön ist Panama«

frei nach dem Bilderbuch von Janosch
Sonntag 03.12.2017 - 15:00 und 4 weitere Vorst.

Der kleine Tiger und der kleine Bär sind die besten Freunde, und sie fürchten sich vor nichts, weil sie zusammen wunderbar stark sind. In ihrem Haus am Fluss haben sie es sehr behaglich. eines Tages fischte der kleine Bär eine Kiste aus dem Fluss. Auf der Kiste steht »Panama«. Die Kiste riecht von oben bis unten nach Bananen. »Panama«, sagt der kleine Bär, »ist unser Traumland, denn Panama riecht von oben bis unten nach Bananen. Nicht wahr, Tiger?« Doch wo liegt Panama?

Spiel: Claudia Spörri
Regie und Ausstattung: Rainer Schicktanz
Musik: Ralf Winkelmann, Reinhold Heise
Foto: Marianne Menke

Hänsel u. Gretel Hänsel u. Gretel Hänsel u. Gretel

Mensch, Puppe! Das Bremer Figurentheater »Hänsel und Gretel«

frei nach den Brüdern Grimm
Sonntag 20.03.2016 - 15:00

Im tiefen Märchenwald, wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen, werden Hänsel und Gretel von ihren Eltern allein zurückgelassen. Zu Hause ist die Not so groß, dass es für alle nicht mehr genug zu essen gibt. Die beiden Kinder verirren sich immer tiefer in den Wald hinein. Auf einer Lichtung begegnen sie dem Sandmännchen, mit seiner Hilfe schöpfen sie neue Kraft. Ein Vögelchen weist ihnen den Weg zu einem Haus, wo es alles zu geben scheint, was das Herz begehrt...

Spiel: Jeanette Luft
Gitarre: Philip Stemann
Regie und Ausstattung: Rainer Schicktanz
Foto: Marianne Menke

Rumpelstilzchen Rumpelstilzchen Rumpelstilzchen

Mensch, Puppe! Das Bremer Figurentheater »Rumpelstilzchen«

frei nach den Gebrüdern Grimm
Samstag 05.01.2013 - 15:00
Samstag 19.03.2016 - 15:00

Ach wie gut, dass niemand weiß, dass ich Krumpelmielzchen heiß! Nee, Quatsch, Pumpelsielzchen, nein, Kumpelfielzchen??? Wie heißt noch gleich das kleine Männlein, welches Stroh zu Gold verspinnen kann und wer kommt noch im Märchen vor? Ein gieriger König, ein geltungssüchtiger Vater, eine verschreckte Tochter und natürlich dieses seltsame Männlein, das womöglich gar nicht so böse ist, wie viele glauben....

Spiel: Leo Mosler
Regie und Ausstattung: Rainer Schicktanz
Foto: Marianne Menke

Die Dumme Augustine Die Dumme Augustine Die Dumme Augustine

Mensch, Puppe! Das Bremer Figurentheater »Die Dumme Augustine«

Clownerie und Schauspiel frei nach Otfried Preußler
Sonntag 17.01.2016 - 15:00 und 2 weitere Vorst.

TrrrPeng! HERRREINspaziert! Die Zirkuskapelle spielt einen Tusch. Die Kinder lachen über die Späße vom Dummen August. Nebenan in ihrem Zirkuswagen sitzt die Dumme Augustine müde vor ihrem Wäscheberg und hört die Zuschauer lachen und klatschen. Sie träumt davon, auch einmal im Zirkus aufzutreten wie ihr Mann, der Dumme August. Stattdessen zaubert sie das Mittagessen auf die Teller der ganzen Familie und erledigt den Abwasch im Handstand. Eines Tages hat der Dumme August schreckliche Zahnschmerzen. Der Zirkusdirektor ist verzweifelt: die Vorstellung ohne den Dummen August? Da hat die Dumme Augustine die rettende Idee!

Spiel: Claudia Spörri
Regie: Henrike Vahrmeyer
Ausstattung: Julia Schmidt-Häuer, Melanie Kuhl
Kostüme: Katja Fritzsche
Foto: Jörg Landsberg

Ritter Rost feiert Weihnachten

Mensch, Puppe! Das Bremer Figurentheater »Ritter Rost feiert Weihnachten«

nach dem Kinderbuch von Jörg Hilbert / Felix Janosa
Erstmals Montag 03.12.2012 - 11:00
zuletzt Mittwoch 09.12.2015 - 11:00 mit insgesamt 16 Vorst.

König Bleifuß beklagt den allgemeinen Verfall der Weihnachtssitten. Deshalb fordert er seine Ritter auf, vorbildliche Weihnachten zu veranstalten. »Vorbildliche Weihnachten! Was soll das denn sein?«, wundert sich Burgfräulein Bö. Gitta Rost, die alte Quasselstrippe und Tante von Ritter Rost glaubt die Antwort darauf zu kennen. Sie versetzt die ganze Ritterburg in Aufruhr, um beim König mit dem perfekten Weihnachtsfest Eindruck zu schinden. Doch dann kommt alles ganz anders als erwartet.

Spiel: Leo Mosler
Regie und Ausstattung: Rainer Schicktanz
Foto: Marianne Menke

Frederick Frederick

Mensch, Puppe! Das Bremer Figurentheater »Frederick - Eine fantastische Mäusegeschichte«

frei nach dem Kinderbuch von Leo Leonni
Erstmals Sonntag 12.02.2012 - 15:00
zuletzt Dienstag 06.10.2015 - 10:30 mit insgesamt 9 Vorst.

Kennt Ihr Frederick, den Mäuserich? Seine Familie würde sagen: »Frederick? Der liegt immer faul in der Sonne herum und träumt vor sich hin, während wir fleißig Vorräte für den Winter sammeln!« Aber Frederick hat ein Geheimnis: Im Frühling sammelt er die Sonnenstrahlen, im Sommer die Farben der bunten Blumen und im Herbst die Wörter und Töne in der Luft. Im kalten, grauen Winter, wenn alle Vorräte aufgebraucht sind, lüftet er sein Geheimnis ...

Spiel: Jeanette Luft und Leo Mosler
Regie: Henrike Vahrmeyer
Bühne/ Puppenbau: Matthias Hänsel

Schneewittchen Schneewittchen

Mensch, Puppe! Das Bremer Figurentheater »Schneewittchen«

frei nach den Gebrüdern Grimm
Samstag 01.09.2012 - 15:00

Im Königreich gibt es Tumult: Prinzessin Othilie soll ihre Märchenwelt verlassen und heiraten! Einen Prinzen mit Puffärmeln und Strumpfhosen - oh nein - bloß nicht! Sie nimmt ihr Schatzkistchen und flüchtet gemeinsam mit den Kindern in ihr altes Schlafzimmer, wo die Märchen und Lieder zuhause sind. Dort warten Schneewittchen, die böse Stiefmutter, die sieben Zwerge, viel Musik und ein glückliches Ende auf sie und die Kinder. Und wenn sie nicht gestorben sind....

Spiel: Jeanette Luft
Gitarre: Ralf Winkelmann
Regie und Ausstattung: Rainer Schicktanz
Kostüme: Katja Fritzsche
Fotos: Iris Wolf