Gallus Theater Programm: Lil' Luke Dance Company mit lil' pieces - Body Particles

Banner

lil' pieces - Body Particles

(c) Gnther Krammer 

Frankfurt Premiere

Lil' Luke Dance Company

»lil' pieces - Body Particles«

Tanzstücke

Freitag, 31.03.23 - 20:00 Eur 20/15 Karten
Samstag, 01.04.23 - 20:00 Eur 20/15 Karten

Neugierde, Konsum, Urteilen, Verbindungen, Necken und Konflikte. In "lil'pieces" werden u.a. genau diese Themen angesprochen. Jedes Stück steht für sich, dabei werden Leidenschaft für Tanz und Originalität in den Fokus gebracht. Lassen Sie sich demnach auf eine Reise verschiedener Emotionen entführen und genießen Sie die Ästhetik das Tanzes in hohem technischem Niveau.
Die Tanzkompanie besteht aus professionellen Tänzern mit einer Ausbildung in Ballett, Modernem oder Zeitgenössischem Tanz. Das Konzept der lil'luke dance company ist es, diese Tanztechniken in der freien Tanzszene zu erhalten, fördern und weiterzuentwickeln. Darüber hinaus arbeitet die Kompanie an neuen Perspektiven des choreografischen Prozesses mit dem Ziel, die choreografische Form zu hinterfragen und zu erproben. Dadurch will sie Tanzproduktionen produzieren, die für viele Menschen zugänglich sind und ein Repertoire von Tanzstücken und einen innovativen Tanzstil schaffen.

Über die Company
Luches Huddleston, jr., geboren in Washington, DC, begann im Alter von 3 Jahren zu tanzen und erhielt seine Tanzausbildung am Alvin Ailey American Dance Center, New York. Seine vielfältigen Bewegungserfahrungen stammen aus seiner Karriere als Solotänzer und aus dem Unterrichten von Tänzern, Amateuren jeden Alters und kulturellen Hintergrunds, Opernsängern, Schauspielern und bildenden Künstlern. Seine choreografischen Tanzarbeiten wurden mit dem Preis des Internationalen Wettbewerbs Hannover (Deutschland) ausgezeichnet und für die Dora Awards (Kanada) nominiert. Im Oktober 2022 gründete er die Lil' Luke Dance Company und hat im November 22 sein Tanzstück 'Judgement Day' bei uns präsentiert.

Leitung und Choreographie: Luches Huddleston jr.
Tanz: Vladimir Staicu, Luches Huddleston jr., Laura Borthlein, Seung Hwan Lee
Fotos: Günther Krammer, Niranh Chanthaboussy

(c)Niranh Chanthaboussy