Banner

Heute schreibe ich Geschichte - Heute schreibe ich Gedichte

Jasna Fritzi Bauer (c)Bastian Schramm

BOOKFEST city

Jasna Fritzi Bauer, Katharina Zorn und Gäste

»Heute schreibe ich Geschichte - Heute schreibe ich Gedichte«

Lesung, Gespräch

Mittwoch, 14.10.20 19.30 Eur 3,00

Kurztext: Die Kunst in diesen außergewöhnlichen Zeiten für jeden ersichtlich auf die Straße bringen. In Form eines Gedichts. Ein Spiegel unserer Gesellschaft in Zeiten der Pandemie.

Ein gemeinsames Projekt von Jasna Fritzi Bauer und Katharina Zorn: »Die Kunst in diesen außergewöhnlichen Zeiten für jeden ersichtlich auf die Straße bringen. In Form eines Gedichts zu einem zeitgenössischen Thema, das war die Aufgabe für Autor*innen, Schriftsteller*innen, bildende Künstler*innen, Musiker*innen, Schauspieler*innen und die, die wir fragten machten mit. Die großen Namen der kreativen Welt. Aber die Idee unseres Projektes ist eine Zusammenarbeit von allen. Jedermann soll angesprochen werden, die Bürger*innen unserer Republik. Inzwischen haben wir mehr als 200 Gedichte erhalten und unsere Idee trägt Früchte. Und nun entdecken wir die Liebe zur Literatur der Bevölkerung.«

Die beiden Initiatorinnen dieses Projekts präsentieren nun mit Gästen einen bunten Abend mit Lesung der entstandenen Texte.

Jasna Fritzi Bauer (Jahrgang 1989) absolvierte ihre Schauspielausbildung an der Hochschule 'Ernst Busch' in Berlin.Sie ist eine vielfach ausgezeichnete Schauspielerin im Bereich Film (Kino/TV) und Theater. Sie spielte jahrelang an angesehenen Theatern wie der Volksbühne Berlin und dem Wiener Burgtheater. Zu sehen ist sie demnächst im Bremer Tatort als Kommisarin. Die Schauspielerin ist mit vollem Herz und Seele bei dem Projekt dabei und setzt sich damit auch für die Förderung von kreativem Schreiben an Schulen ein.

Katharina Zorn arbeitet im Bereich Visual Merchandising seit über 10 Jahren im Fashion und Interieur Bereich. Die 28-Jährige hat während ihrer Manager Karriere mit vielen krativen Köpfen an Displays und Installationen arbeiten dürfen. Die Liebe zur Kunst und Literatur verbindet sie mit Jasna, Katharina ist der visuelle Projektmanager und Jasna der Künstler des gemeinsamen Projekts.

Zusammen mit 'Bookfest city' haben wir diese Veranstaltung kurzfristig bei uns organisiert.
- Die angekündigte Lesung von Andreas Izquierdo muss leider entfallen.

Mit: Jasna Fritzi Bauer, Katharina Zorn, Fridolin Sandmeyer, Sara Ellinger
Projekt von: Jasna Fritzi Bauer und Katharina Zorn
Fotos: Bastian Schramm