Adlerwerke 1903

Tage der Industriekultur Rhein-Main

DGB Frankfurt , LAGG & Gallus Theater

»Geschichte der Adlerwerke«

-ein aufstrebender Betrieb im alten Frankfurt

Mittwoch, 09.08.17 18.30 - frei

Im Rahmen der Tage der Industriekultur Rhein-Main findet im Gallus Theater in Zusammenarbeit mit dem »DGB-Stadtverband Frankfurt« und der »LAGG und Gegen das Vergessen - Für Demokratie« wieder (nach der jährlichen Serie von 2006-2011, 2015) eine Veranstaltung zur Geschichte der Adlerwerke statt.

In einem Lichtbildervortrag wird die langjährige Geschichte - einst einer der größten und ersten Industriebetriebe in Frankfurt aufgezeigt. Die Adlerwerke - 1886 zunächst als Fahrrad-Manufaktur gegründet - erlebten einen raschen Aufstieg vom mittelständischen Unternehmen bis zum größten Automobilhersteller Deutschlands bis zum Untergang ab 1987. Die Referenten, Horst Koch-Panzner, Lothar Reininger und Winfried Becker laden ein zu einer Reise durch die wechselreiche Geschichte der alten Maschinenfirma und ihre Auswirkungen auf die Stadt Frankfurt und die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer.


Adlerwerke 2015