Banner

1-2tjes

Foto lighthousestudio Foto lighthousestudio Foto lighthousestudio

18. Internationales Kinder- und Jugendtheaterfestival Rhein-Main Starke Stücke

De Stilte, Breda (Niederlande)

»1-2tjes«

Tanzduett für Kinder ab 4 Jahren

Montag, 12.3.12 14.30 Eur 5/4
für Kinder ab 4 Jahren,nur mit Voranmeldung

De Stilte hat neben den großen Tanzstücken für Kinder- und Jugendliche ein neues Format für eine mobile Bühne geschaffen, das ein junges Publikum an das Genre Tanz heranführen soll und in Hallen, Klassenräumen, Einrichtungen etc aufführbar ist. Dabei haben renommierte Choreographen wie Keren Levi (Israel), Ives Thuwis (Begium), Jack Timmermans u.a. intime Tanzduette erarbeitet für Kinder von 4-12 Jahren. Um einen roten Tanzteppich von 3,50 x 3,50 Meter sitzt das Publikum hautnah am Geschehen und wird direkt mit jeder Bewegung, Interaktion, Mimik und Stimmung konfrontiert. Diese Präsentation dauert jeweils nur 10 Minuten, danach gibt es eine abgewandelte Aufführung nach Vorschlägen des Publikums ohne Musik, aus einer anderen Perspektive etc. Die Kinder werden ermuntert ihre Empfindungen, Sichtweisen zu den unterschiedlichen Darstellungen zu formulieren und danach selbst in einem workshop ihre eigene körperliche Erfahrung mit Tanz - und ganz nebenbei auch die darin zugrundeliegenden Themen wie Kooperation und Vertrauen - zu erleben.

Im Gallus Theater wird De Stilte das Duett 'Traumtuch' von Bruno Caverna (Brazil) aufführen, das sich an (maximal 35) Vorschulkinder ab 4 Jahren richtet.

Die Tanzcompanie »De Stilte« aus den Niederlanden, 1994 von ihrem Leiter Jack Timmermans gegründet, produziert vornehmlich Tanzstücke für Kinder und Jugendliche und gastiert inzwischen weltweit auf Festivals. Bereits in den ersten 12 Jahren nach ihrer Gründung bringt »De Stilte« 19 Stücke heraus, die sie in Holland, Belgien, Deutschland und Polen präsentieren. Seit 2006 verfügt das Ensemble über ein eigenes Studio und Theater in Breda. Neben Tanzproduktionen für Kinder bietet die Gruppe mit dem Ziel, über die wortlose und daher internationale Sprache des Tanzes die kindliche Kreativität zu wecken und zu entwickeln, auch Tanz-Workshops und Tanz-Projekte für Kinder an. Bereits zweimal haben wir »De Stilte« zum Festival Starke Stücke zu uns eingeladen - 2007 mit »Speelvogels« und 2010 mit »De Lopende Lijn«. Nun sind sie nicht nur mit ihrer opulenten »Alice« Version zu Gast sondern bringen auch ein »1-2tjes« für jüngere Kinder mit.

Tänzer: mit 2 TänzerInnen
Choreographie: Bruno Caverna
Fotos: lighthousestudio