Banner

Bicentenario

Ramon Gorigoitia

Frankfurt Premiere

5. Frankfurter Herbsttage für Neue Komposition - Thema: Argentinien

Ensemble Contemporáneo (Santiago de Chile)

»Bicentenario«

zeitgenössische südamerikanische Kammermusik

Samstag, 23.10.10 20:00 Eur 15/11

Anlässlich des diesjährigen Ehrengastlands Argentinien zur Frankfurter Buchmesse gastiert das Ensemble Contemporàneo aus Santiago de Chile in Frankfurt und gibt ein Konzert, das vom Hessischen Rundfunk mitgeschnitten wird.

»Bicentenario« heisst das Programm mit zeitgenössischer südamerikanischer Kammermusik zum 200-jährigen Jubiläum der Unabhängigkeit Mexikos, Argentiniens und Chiles.

Gespielt werden Werke von A. Guarello, J.P. Abalo, R. Gorigoitia, P. Galaz, A. Solovera (Chile), J. Pepi (Argentinien), V. Ibarra (México) sowie Udo Diegelmann (Deutschland)

Das Konzert wird ergänzt durch einen Vortrag von R. Gorigoitia zur Bedeutung der Neuen Musik in Lateinamerika. 

Dirigent: Aliocha Solovera
Flöten: Guillermo Lavado
Klarinetten: Dante Burotto
Klavier: Luis Alberto Latorre
Schlagzeug: Gerardo Salazar
Violine: Davor Miric
Violine/Bratsche: David Nunez
Violoncello: Celso Lopez