Banner

...Bilder einer Ausstellung +plus

Figurine aus Promenade

Premiere

ERS2PHS

»...Bilder einer Ausstellung +plus«

Koproduktion Ernst-Reuter-Schule II und Paul-Hindemith-Schule

Dienstag, 23.6.09 -19:00 8/5
Mittwoch, 24.6.09 -11:00 8/5

Zwei Frankfurter Gesamtschulen bringen gemeinsam einen Klassiker der europäischen Musikliteratur auf die Bühne des Gallus Theater: Mussorgskys »Bilder einer Ausstellung«. Die 7er Bläserklasse der Ernst-Reuter-Schule II und zwei 6er Kunstkurse der Paul-Hindemith-Schule haben sich für die zweite Hälfte des Schuljahres ganz der musikalischen und szenischen Erarbeitung dieses Musiktheaterwerkes verschrieben.

SchülerInnen werden in die Musik Mussorgskys und die Bühnenentwürfe Kandinskys einführen. Folgende Bilder kommen zur Aufführung: Promenade, Der Tanz der nicht geschlüpften Kücken, Die Hütte der Baba Yaga und Das große Tor von Kiew.

Zwei weitere Programmpunkte werden von den Schulen in Eigenregie gestaltet. Die Bläserklasse spielt Stücke aus ihrem reichen Repertoire und der Kunstkurs 6e zeigt »MainWasserStück+/- 100- für 25 Handys«.

Mit: Schülern und Schülerinnen der ERS II und der PHS
Musikalische Leitung: Wolfgang Schmitt-Gauer
Bühne und Gesamtkonzeption: Reinhard Wanzke

Bläserklasse Das große Tor von Kiew