Banner

I want to believe

Premiere

SIKS e.V.

»I want to believe«

Ein Theater- und Videoprojekt mit Jugendlichen über das Leben nach der Schule

Freitag, 31.10.08 18.00 Eur 11/7
Samstag, 1.11.08 18.00 Eur 11/7

Nach der Schule fängt das 'echte' Leben an! Endlich das eigene Leben leben! In dem Projekt »I want to believe« setzen sich Frankfurter Schulabgängerinnen mit ihrem ersten grossen Aufbruch, ihren Zukunftsplänen, Idealen und Vorstellungen vom Lebensglück auseinander und testen diese im (fiktiven) Selbstversuch aus.

Welches sind die Lebensmodelle, die sie anstreben? Sind alle auf der Suche nach dem persönlichen Glück? Und durch welche Strategien soll das erreicht werden?

I want to believe wirft Fragen nach möglichen Zukunftsszenarien auf und eröffnet verheissungvolle Ausblicke.

Mit: jugendlichen Schulabgängerinnen
Leitung: Isabel Dorn und Uschi Schmidt