Banner

Eine musikalische Reise durch die vertonte Poesie Griechenlands

Kulturtage der EZB - Griechenland 2007

Kulturforum KINISIS

»Eine musikalische Reise durch die vertonte Poesie Griechenlands«

Dienstag, 30.10.07-20:00 frei

Im Rahmenprogramm der diesjährigen Kulturtage der Europäischen Zentralbank lädt das deutsch-griechische Kulturforum KINISIS zu einer musikalischen Reise durch die vertonte Poesie Griechenlands ein.

Das Programm wird durch den 2003 gegründeten Chor unter der Leitung von Alexandros Bouras gestaltet, der instrumental von der Musikgruppe sowie einzelnen Solisten des Kulturforums begleitet wird. Das Repertoire des Chors widmet sich vor allem der vertonten griechischen Lyrik in der Originalsprache ( Texte der Literaturnobelpreisträger Georgios Seferis, Odysseas Elytis, aber auch Jannis Ritsos u.a.) in Kompositionen bedeutender Komponisten Griechenlands, z.B. Mikis Theodorakis, Manos Chatzidakis, Jannis Markopoulos u.a.

Mit: 30 Sängerinnen und Sängern
Musiker: Demosthenes Stephanidis (Klavier), Charlotte Flörke (Querflöte), Charalambos Tsernos (Bouzouki), Christos Mitroudis (Bouzouki), Apostolos Sourkopoulos (Gitarre), Spyros Boukogiannis (Schlagzeug)
Solisten: Annabella Pappou, Kostas Bithikotsis, Jannis Tsatsaronis, Dionysios Tsaousidis