Banner

Das kleine Ich bin Ich

TheaterGeist

»Das kleine Ich bin Ich«

Puppenspiel nach dem Buch von Mira Lobe

Sonntag, 28.10.07 - 15:00 Eur 5/4
Für Kinder ab 3 Jahren

»Wer nicht weiß, wie er heißt, wer vergisst, wer er ist, ist dumm! Bumm!« Auf die Frage, wer er denn sei, kann das kleine karierte Wesen nicht antworten. Das stößt schon mal, wie in dem Liedchen vom Frosch, auf Unverständnis. Und obwohl das kleine Wesen alle möglichen Tiere und Wesen fragt und auch jedesmal Antwort bekommt, bleibt es mit seinem Problem auf sich gestellt.

Verzweifelt sucht es sein Ich im Anderen zu finden. Das funktioniert nicht - da es ja immer anders ist - und so ist es irgendwann davon überzeugt, »gar nichts« zu sein. Endlich dämmert ihm, dass gerade dieses Anderssein es einzigartig macht und so findet es die Lösung auf das Rätsel seiner Identität ganz tief in sich selbst.

Leichtfüßig, mit phantasievollen Puppen, Kostümen und Requisiten singend, spielend und hüpfend wird diese Suche nach der eigenen Identität auf die Bühne gebracht.

»Die Kinder hängen an Geists Lippen. Von den Erwachsenen hört man nichts mehr. Außer »Bravo«-Rufen zum Schluss.« (Berliner Morgenpost 17.10.2006)

Regie: Friederike Krahl
Spiel: Annegret Geist
Musik: Tobias Dutschke
Bühne: Mario Hohmann
Kostüm: Simone Pätzold