Banner

Jede Menge Zoff

Ferri Akordeon

Ferri und Perlico-Perlaco

»Jede Menge Zoff«

Dienstag, 12.6.07 - 10:00 Eur 5/4
für Kinder ab 6 Jahren
Vormittagsvorstellungen nur mit Voranmeldung

Zoff gibt es überall, jedes Kind kennt den Ärger, der aus Konflikten mit Freunden, Eltern, Lehrern und Fremden entsteht. Das führt zu Aggression, Wut und Angst. Es gibt unterschiedliche Arten damit umzugehen, produktive und unproduktive, und manchmal auch gefährliche.

Bei Luca gibt es zuhause öfters richtig Zoff, wenn er was anderes will als seine Eltern oder umgekehrt. Nun ist er gerade in die Schule gekommen und hat dort neue Freunde gefunden. Aber auch mit denen gibt es manchmal Krach. Heute zum Beispiel hat er sich so geärgert, dass er den falschen Bus genommen hat. Er steigt in einer fremden Umgebung aus, und da er sich immer mehr ärgert, macht er vieles falsch. Das kann gefährlich werden...

Das Stück wird von drei Musikern gespielt, die dabei die Mittel des Erzähltheaters, des szenischen Spiels und des Objekt- und Musiktheaters einsetzen. Die Rollen wechseln ständig. Spielerisch, ironisch aber auch ernst treiben sie die Geschichte voran und zeigen auch, wie komisch die Streitenden auf Außenstehende wirken können und welch lustige Sachen dabei manchmal herauskommen.

Mit: Georg Ferri Feils, Wolfgang Gemmel, Heike Michaelis
Regie: Mario Portmann