Banner

Von Wölfen und anderen Schafen

Erfreuliches Theater

Im Rahmen der Frankfurter LeseEule

Erfreuliches Theater (Erfurt)

»Von Wölfen und anderen Schafen«

frei nach den Kinderbüchern von Maritgen Matter:»Ein Schaf fürs Leben« und Anaïs Vaugelade: »Steinsuppe«

Mittwoch, 22.11.06 - 9:00 u. 11:00 Sonder
für Kinder ab 6 Jahren
Vormittagsvorstellungen nur mit Voranmeldung

Geschichten kann man sich erzählen lassen. Man kann sie selbst erfinden. Man kann sie glauben oder nicht. Aber was machen die vielen Geschichten in den Büchern, wenn sie gerade keiner liest? Wenn, irgendwo ein altes Bücherregal rumsteht mit Büchern, die keiner lesen will. Weil böse Tiere in den Geschichten vorkommen. Wölfe. Erzählen die Geschichten sich dann Geschichten? Schauergeschichten? Oder ihre eigenen? Und glauben sie einander?

Wer sich ins Theater traut, wird es erfahren. Denn in diesem Stück mit verschiedenen Puppenarten und einem Bücherregal geht es um Wölfe und andere Schafe.

Spiel: Ronald Mernitz, Eva Noell, Paul Olbrich

Erfreuliches Theater