Banner

Die Sterne von San Lorenzo

Morena Bartel

Theater am Strom

»Die Sterne von San Lorenzo«

von Roberto Frabetti

Donnerstag, 9.11.06 - 11:00 Eur 5/4
für Kinder ab 2 Jahren nur mit Voranmeldung

Die ganz kleinen Kinder schlafen in ihren Wiegen. Hoch oben leuchten die Sterne und begleiten ihre Träume. Einmal im Jahr, in der Nacht von San Lorenzo, kommen die Sterne auf die Erde zu den Kindern und bringen ihnen Geschenke mit:

Sie bringen das Wasser des Meeres und der Flüsse und das Wasser zum Trinken. Sie bringen die Erde mit all ihren Farben. Sie bringen die Luft, die so leicht ist und voller Leben. Sie bringen das Feuer, das Licht bringt und wärmt...

Theater am Strom wendet sich mit dieser Geschichte an die allerkleinsten Theaterbesucher. Die Erzählweise, der Einsatz der Requisiten und der Musik sind auf die kleinen Zuschauer abgestimmt. Jede Vorstellung wird zu einer einmaligen Reise durch die Geschichte.

Roberto Frabetti über Theater für das ganz junge Publikum: «Die Kleinen und auch die Allerkleinsten sind ausgezeichnete Zuschauer. .... Sie schenken dem, was gerade geschieht, ungeheuren Glauben... Sie sind bereit, zuzuhören, um sich alles, was sie nur können, einzuverleiben.«

»Ein Stück für die Jüngsten, das durch seine poetische Kraft und sinnliche Umsetzung auch die Erwachsenen erreichte.« (Neue Westfälische)

«Vertraut mit der kindlichen Art die Welt wahrzunehmen, eröffnet das Stück durch Verfremdung Möglichkeiten zu neuen Erfahrungen. ... ein Genuss für die Sinne und die Seele. (querlight)

»... mit Sicherheit eine neue Qualität, was die Inszenierung von Jüngstenstücken betrifft. Phantasie und Sinne geraten ins Wechselspiel aus Klängen, Farben und märchenhafter Geschichte.« (taz)

Spiel: Morena Bartel, Axel Pätz
Inszenierung: Christiane Richers
Musik: Axel Pätz
Bühne: Arne Bustorff
Kostüme: Heike Hallenga

Axel Pätz