Banner

Huhn im Glück

Raija Siikavirta«

Raija Siikavirta

»Huhn im Glück«

Ein Märchen mit Poesie und Komik für Menschen, die gern lachen und träumen

Sonntag, 3.9.06 - 15:00 Eur 5/4
für Kinder ab 5 Jahren

Das Huhn Henriette flüchtet aus der Batteriehaltung in eine ungewisse Zukunft in der großen, weiten Freiheit. Sie lernt auf ihrem Weg zum Glück den Floh Jean-Paul kennen. Er ist der kleinste Zirkusartist der Welt und beinahe hätte Henriette ihn verspeist. Doch sie merkt gerade noch rechtzeitig, dass ein Freund das Wunderbarste auf der Welt sein kann. Zusammen sind sie stark und finden ihren Traum vom Eigenheim ohne Stallpflicht.

Dies ist nun das zweite Soloprogramm von Raija Siikavirta, die den Frankfurter Zuschauern aus vielen Produktionen der Freien Szene, demnächst wieder beim Ensemble 9. November, bekannt ist. Sie besuchte die staatlichen Ballettschulen in Helsinki und Budapest. Danach studierte sie an der »Scuola Teatro Dimitri« in der Schweiz.

Nun zeigt sie noch einmal ihr Kinderstück, das im April bei uns Premiere hatte.

Von und mit: Raija Siikavirta
Regie: Doris Friedmann
Musik: Armin Drogat

Raija Siikavirta« Raija Siikavirta«