Banner

Die Schöne...und der Froschkönig

Ambrella Figurentheater

Ambrella Figurentheater (Hamburg)

»Die Schöne...und der Froschkönig«

Sonntag, 26.3.06 15.00 Eur 5/4
für Kinder ab 4 Jahren

»Frosch! Frooosch? Mein Gott, wo steckt er bloß? Hoffentlich ist nichts passiert!«

Bis die Kiste mit dem Frosch gefunden ist erzählen Oskar und Gretel die Geschichte von dem Vater, der drei Töchter hatte, denen er von seiner Reise etwas mitbringen wollte. Natürlich war es die Jüngste und Schönste, die sich weder Schmuck noch ein Prachtkleid wünscht, sondern 'nur' eine Rose. Aber nirgends gab es eine Rose zu kaufen - bis der Vater einen Garten fand, in dem tatsächlich rote Rosen wuchsen. Aber, ach! Sie wurden von einem Ungeheuer bewacht, dem er das Versprechen geben musste, auf Wunsch zu seinen Diensten zu stehen. Doch statt ihm ging die jüngste Tochter zu dem Ungeheuer!

Nachdem es sich mit ihrer Hilfe in einen Prinzen verwandelt hat, findet sich auch die Kiste mit dem Frosch. Doch was für eine Überraschung: Der Frosch ist in seiner Kiste nicht alleine! Aber er wird noch auftreten, denn das hat er Oskar und Gretel schließlich fest versprochen!

Heike Klockmeier, die bereits ihren »Prinz Eselsohr« bei uns vorgestellt hat, führt diesmal als Clown durch die beiden Märchen »Die Schöne und das Ungeheuer« und »Der Froschkönig«, zwei Geschichten in denen es um Verwandlungen geht.

»Die liebevolle und sorgfältige Ausstattung des Bühnenbildes und der Puppen, das märchenhaft versponnene Spiel mit der Fantasie unterhält die Kinder und inspiriert sie. Das macht den Ängstlichen wie den Trotzigen Mut, sich an Versprechen zu halten und in Erwägung zu ziehen, dass das Angsteinflößende, Abstoßende doch noch schön und gut werden könnte.« (Querlight Nr.28)

Spiel: Heike Klockmeier
Regie und Musik: Dietmar Staskowiak
Ausstattung: Jürgen Maaßen

Ambrella Figurentheater